Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern...Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Languedoc - Mittelmeer: Was kann man dort sehen, erleben, probieren?

Der Pont Saint-Pierre in Toulouse bei Sonnenuntergang
Meer und Berge, typische Feste, kulinarische Spezialitäten – das Languedoc ist reich an Traditionen, Badeorten und Kulturen. Sie werden hier ein ansprechendes, offenes, fröhliches, geselliges Südfrankreich entdecken, in dem man gerne gut isst. Das Languedoc ist sehr vielfältig: Es bietet Entspannung und Adrenalinkicks, Ruhe und Abenteuer. 
SEHEN?

• Montpellier
• Die Römerstadt Nîmes
• Sète
• Die katalanische Stadt Perpignan
• Der Pont du Gard
• Narbonne, Gruissan und die Überreste römischer Bauten
• Aigues-Mortes
• Collioure
• La Grande-Motte und ihre moderne Architektur
• Die Katharerburgen

MACHEN?

• Die unberührte Natur bei Saint-Guilhem-le-Désert entdecken
• Am Lac Salagou entspannen
• In den Cevennen oder in der Lozère die Batterien aufladen
• Durch die Gassen von Pézenas schlendern
• Beim Anblick des Viadukts von Millau Schwindelgefühle bekommen
• Den Mont Canigou vom Strand des Mar Estang aus bewundern
• Die berühmten Arenen von Nîmes erleben
• Eine Radtour am Canal du Midi machen
• Am Spot in Leucate kitesurfen
• In der Camargue die Amazone spielen

PROBIEREN?

• Bouillinade
• Bourboulhade
• Bourride
• Miesmuschelspieße oder gegrillte kleine Tintenfische
• Brandade de morue
• Ollada
• Fuet catalan
• Roussillonnade
• Gardianne de taureau
• Petits pâtés aus Pézenas

MITBRINGEN?

• Feigen
• „Lucques“ Olivenöl
• Grisettes aus Montpellier
• Zézettes aus Sète
• Salz aus Aigues-Mortes
• Reis aus der Camargue
• Eine Tielle sétoise

Anreise nach Okzitanien 

Noch mehr
erfahren