Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern...Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Toulouse: Was kann man dort sehen, erleben, probieren?

Toulouse, bekannt als die „Ville Rose“ (rosarote Stadt) aufgrund ihrer Fassaden aus roten Ziegelsteinen, liegt im Herzen des Südwestens von Frankreich. Mit ihrem reichen kulturellen Erbe, dem südlichen Charme und dem Besten, was die französische Lebenskunst zu bieten hat, wartet sie mit vielen kulturellen Veranstaltungen und Festivitäten auf. Sie wird vom Canal du Midi und dem Fluss Garonne durchquert und die lokale Gastronomie ist ein wahrer Genuss. Aber mit Standorten von Airbus und dem Raumfahrtzentrum „Cité de l'Espace“ ist die Stadt auch führend in Sachen Innovation.
SEHEN?

• Saint-Sernin, die größte romanische Basilika in Europa
• Le Capitole, das Rathaus von Toulouse am Place du Capitole mit dem „Salle des Illustres“ (Prunksaal mit Deckengemälden)
• Der Japanische Garten , in dem es nach blühenden Kirschbäumen duftet
• Die Fassaden aus rotem Ziegelstein der „Ville Rose“
• Die Lichtinszenierungen, die die Schönheit der Bauwerke bei Nacht unterstreichen

MACHEN?

• Ein Abendessen in einem der neun Sterne-Restaurants aus dem Guide Michelin
• Die Erkundung des Weltraums im Themenpark „La Cité de l’Espace“
• Eine Bootsfahrt auf der Garonne oder auf dem Canal du Midi
• N°5 Wine Bar, ausgezeichnet als „Bestes Weinlokal der Welt“ nach seiner Karte offener Weine
• Ein Rugby-Spiel der lokalen Mannschaft „Stade Toulousain“, gefolgt von einer dritten Halbzeit am Place Saint-Pierre

PROBIEREN?

• Cassoulet (Eintopf) mit weißen Bohnen, Würstchen und Entenfleisch
• Le Fenetra, ein Dessert, das seit römischer Zeit mit Zitronat, süßer Butter, gerösteten Mandeln und Aprikosen gebacken wird
• Bonbons, Sirup, Kekse, Schokolade und Senf mit Veilchenaroma
• Toulouser Wurst, ausschließlich aus frischem Schweinefleisch, Salz und Pfeffer
• Wein aus dem Anbaugebiet Fronton

MITBRINGEN?

• Ein Souvenir-Modell des Airbus A380, des neuen A350 oder des berühmten „Beluga“
• Ein individuelles Souvenir der Stadt von „La Mucca“
• Ein schwarz-rot gestreiftes Rugby-Trikot
• Lokaler Pastel (Färberpflanze), der heute in verschiedenen Kosmetikprodukten verwendet wird
• Veilchenduft oder ein Beutel mit Süßigkeiten aus kristallisierten Veilchenblütenblättern

Anreise nach Toulouse