Traumhafte Hausbootferien in Frankreich erleben

Zeit für eine neue Perspektive: Entdecken Sie die schönste Art individuell & autark zu verreisen. Erleben Sie als Ihr eigener Kapitän die schönsten Flüsse und Kanäle Frankreichs. Kaum eine Urlaubsform bietet so viel Freiheit, Flexibilität und Abenteuer, denn Sie allein bestimmen, wohin Sie fahren, wo Sie anlegen und wie lange Sie bleiben. Wählen Sie Ihr eigenes Tempo, verbringen Sie gemeinsame und wertvolle Zeit an Bord mit Familie und Freunden. Auf dem voll ausgestatteten und führerscheinfreien Hausboot erleben Sie unvergessliche Hausbootmomente.

Frankreich bietet Ihnen mit seinen 9 Fahrgebieten eine große Vielfalt. Jede Region ist einzigartig, wunderschön und verzaubert mit ihrem Charme. Insgesamt warten rund 8.000 km malerische Wasserwege auf Sie. Gleiten Sie vorbei an mittelalterlichen Dörfern, üppigen Weinbergen und Klippen. Besonders beliebt sind die Fahrgebiete Camargue (Externer Link) und der Canal du Midi (Externer Link) , im Süden Frankreichs. Hier scheint fast das ganze Jahr die Sonne. Der Canal du Rhone à Sete, in der Camargue, verläuft fast parallel zur Mittelmeerküste und bietet die perfekte Gelegenheit, im Mittelmeer schwimmen zu gehen. Ein Besuch in Aigues-Mortes oder in der Salzlagune des Etang de Thaus, der sich ebenfalls zum Schwimmen eignet und sogar wärmer als das Mittelmeer ist, ist dabei ein Muss. Nehmen Sie sich gerne ein Fernglas mit und beobachten Sie pinke Flamingos, weiße Wildpferde und mehr als 400 Vogelarten in freier Wildbahn. Der Canal du Midi ist wohl der beliebteste Kanal in Frankreich. Ideal für Wein-, Genuss- und Kulturreisen.

Das Burgund bietet eine große Vielfältigkeit an, es wird hierbei in zwei Regionen unterschieden: In der Region Nivernais & Loire (Externer Link) befindet sich der Canal du Nivernais, ein typisch französischer Kanal mit zahlreichen, hübsch dekorierten und mit Blumen geschmückten Schleusen. Kleine Badestrände finden Sie hingegen am Fluss Saône in Franche-Comté (Externer Link) . Das Burgund ist zudem für seine hervorragenden Weine (darunter die Grands Crus) und seine Spezialitäten, wie das Bresse Huhn, bekannt. Großer Beliebtheit erfreut sich ebenfalls das Elsass (Externer Link) . Das Highlight dieser Region ist das Arzviller Schiffshebewerk, das insgesamt 17 Schleusen ersetzt. Erkunden Sie auch Lützelburg und Saverne. Kehren Sie in lokale Restaurants ein oder kochen Sie regionale Spezialitäten einfach auf Ihrem Hausboot nach und tauchen Sie noch mehr in die Region und die französische Kultur ein.

Kombinieren Sie Ihren Hausbooturlaub mit Outdoor-Aktivitäten, wie Radfahren, Schwimmen und Angeln. Fahrräder können mitgebracht oder direkt bei Le Boat hinzugebucht werden. Unternehmen Sie eine Radtour, besuchen Sie historische Schlösser und Burgen oder fahren Sie für einen Einkaufsbummel zu den bunten Straßenmärkten. Die Hausbootsaison 2022 in Frankreich beginnt am 27.03.2022 und endet am 31.10.2022.

Le Boat ist seit über 50 Jahren Hausbootspezialist und verchartert in 9 Ländern über 900 Boote. Es gibt verschiedene Bootstypen für 2-12 Personen. So finden Paare, Familien, Freundesgruppen oder mehrere Generationen das ideale Boot für ihren Hausbooturlaub.


Alle Hausboottypen sind so leicht zu steuern, dass Sie keine Vorkenntnisse und keinen Bootsführerschein benötigen. Sie erhalten vor Ort eine ausführliche Einweisung und auf Wunsch eine kurze Probefahrt. Ihnen wird alles vom sicheren Fahren über das Schleusen bis hin zum Ab- und Anlegen erklärt. Außerdem bekommen alle Kapitäne vor Ihrem Urlaub eine E-Mail mit wichtigen Videos. So sind sie theoretisch und praktisch gut auf ihren Hausbooturlaub vorbereitet.


Erfahren Sie mehr unter: www.leboat.at (Externer Link)


Tipp: Am 14.10. um 16 Uhr laden wir Sie auf unserer Facebook-Seite zu einem Live-Event direkt vom Canal du Midi (Externer Link) in Frankreich ein, wo wir Ihnen noch mehr zum Thema Hausbooturlaub in Frankreich verraten. Am besten gleich im Kalender eintragen!

Noch mehr
erfahren