Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern...Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Nützliche Tipps

Praktische
Infos 

Reisepass. Führerschein. Badesachen. Haben Sie alles? Hier finden Sie alles, was Sie vor Ihrer Abreise nach Frankreich wissen und vorbereiten müssen.

Französische Alpen: 5 Skiorte in Feierlaune

Live in Tignes

Zum Skifahren gehört auch Après-Ski mit Freunden dazu, Tanzen unterm Sternenhimmel, neue Leute kennenlernen... Mit dem richtigen Programm für abends wird der Skiurlaub zum unvergesslichen Erlebnis. Für Partystimmung ist in Frankreich bestens gesorgt.

DJs, Paraden, Burlesque-Shows, Feuerwerke, Jazzkonzerte... die Skiorte der französischen Alpen bieten in dieser Wintersaison erneut ein buntes Après-Ski-Programm, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Hier unsere Top 5:

Tignes: Rock auf dem Gipfel

Tignes präsentiert sich stets jung, dynamisch und in Feierlaune - und das macht sich auch im Après Ski bemerkbar. Von 17. bis 24. März findet mit der European Snow Pride das größte europäische Wintersport-, Musik- und Kinofestival der LGBT-Community statt. Von 17. bis 19. April 2018 folgt das berühmte "Live in Tignes by Francofolies", drei Tage voller Gratiskonzerte mit etwa 20 bekannten französischen Bands (Tryo, Vitalic, General Elektriks...). Da wird die Menge in 2000m Höhe beben! Make some noise!!!

Flaine: Musik und Feuerwerk

Flaine ist bekannt für seine vibrierenden Clubs und seine großen Events. Von 12. Februar bis 9. März erwarten Sie beim "Févr'Ival" auf den Pisten Paraden, Konzerte und Feuerwerke. Und von 12. März bis 20. April warten die Berggipfel von Flaine mit einer Reihe an kostenlosen Konzerten (Elektro, Klassik, Rock, Blues, Folk...) auf. Sehen Sie sich gleich alle Programmdetails an!

Les Gets: Skisport in Multicolor

Am 10. März 2018 haben Sie in Les Gets Gelegenheit, beim 3. SkiColor teilzunehmen. Was Sie dafür tun müssen? Ganz einfach eine 2,5km lange Strecke in weißer Kombi fahren und sich dabei von so viel farbigem Puder wie möglich treffen lassen. Musikfans sollten nicht das Festival "Rock the Pistes" von 18. bis 24. März verpassen, bei dem die Musiker den verschneiten Berggipfeln gehörig einheizen werden.

Megève: Jazz auf den Berggipfeln

Megève und Jazz - diese Liebesgeschichte hält schon jahrzehntelang an. Schon 1948 traten im heute noch bestehenden Pub "Les Cinq Rues" bereits Stéphane Grappelli und Sidney Bechet auf. Von 30. März bis 1. April 2018 swingt der Ort erneut zu den Klängen der dritten Ausgabe von "Jazz à Megève". Von den Straßen des Dorfes bis hin zu den Pisten werden mehr als 250 Acts auftreten, darunter auch viele internationale Größen wie Avishai Cohen, Macy Grey oder Marcus Miller. Einfach top!

Val d’Isère: sanfter Wahnsinn

DJs und Elektromusik, psychedelische Lichter, modernes Cabaret-Ambiente, gigantische Screens und Tanzen auf der Piste... all das gehört zum Konzept von "La Folie Douce" (auf Deutsch etwa "sanfter Wahnsinn"). Auf 2500m wird in Val d'Isère von tausenden Skifahrern schon nachmittags und auch bei -15°C gefeiert. Und scheinbar ist der Wahnsinn ansteckend - denn er breitet sich auf andere Skiorte in den französischen Alpen aus, darunter Alpe d'Huez und Méribel.