Kulinarik & Wein

Kulinarik & Wein: bei Tisch in Nantes

Die Nanteser Küche vereint gekonnt Erde und Meer, wobei Regionalität in der Herkunft der Produkte eine entscheidende Rolle spielt.

Hier schöpfen Sie kulinarisch aus dem Vollen, denn Vielfalt und Qualität gehen in Nantes Hand in Hand. Verkosten Sie im Lauf der Jahreszeiten köstliche Meeresfrüchte (Austern, Kaisergranat, Barsch), Fisch aus dem Atlantik, Gemüse und Früchte (Lauch, Nanteser Feldsalat, Karotten, Capela-Erdbeeren, Chailleux-Äpfel), Fleisch (Nanteser Rind, Geflügel aus Ancenis) und natürlich verschiedenste Käsesorten.

Das Land rund um Nantes bietet Raum für ein dichtes Netzwerk von Produzenten, Landwirten, Fischern und Winzern. Genauso zahlreich sind die Küchenchefs, die jeden Tag das kulinarische Repertoire erneuern - und das, ohne jemals das Wichtigste zu vergessen: den Geschmack.

Wir empfehlen Ihnen, bei der Wahl eines Restaurants einen Blick auf den Online-Gastronomieführer "Les Tables de Nantes" zu werfen. Aufgelistet sind insgesamt ca. 170 Adressen, von "schnell und gut" bis zur Sterneküche in Nantes und Umgebung, wobei lokale Gerichte und Weine im Mittelpunkt stehen.

Auch der Weinbau spielt in Nantes eine große Rolle. Mit 8 000 ha gehört das Muscadet-Anbaugebiet vor den Toren der Stadt zu den größten Weinbaugebieten im Loire-Tal. Seit Sommer 2015 entwirft Voyage à Nantes einen 100 km langen touristischen Rundweg durch die Weinberge und entlang des Sèvre-Ufers. Eine Route, die von Nantes bis Clisson führt. In der charmanten Kleinstadt mit italienisch anmutendem Flair bietet sich eine Übernachtung an! Auf den insgesamt acht Etappen des Rundweges entdecken Sie Natur, herrliche Landschaften, untypische Weinkeller, Schlösser und eine Mühle.

Sie wollen die gute Küche und den Wein von Nantes selbst verkosten? Machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Städtetrip für zwei nach Nantes!

Verkostung beim Winzer in den Weingärten vor Nantes