Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern...Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Nizza-Côte d'Azur

Nizza, ein Reiseziel mit zahlreichen Facetten

Ist es die Sonne, die 300 Tage im Jahr scheint, ist es die geschichtliche und kulturelle Vielfalt, oder der wechselnde Widerschein des Meeres an der Küste oder der Berge im Hinterland, die strahlende Schönheit der Stadt, ihr farbenfroher Akzent oder das sprudelnde Leben, das ihre Nächte erhellt? Niemand weiß so genau, was Nizza dieses so ganz besondere Licht verleiht. Doch alle, die einmal hier waren, tragen in sich die Erinnerung an einen seltenen wertvollen Augenblick. Einen jener Augenblicke, die uns aus dem Innern heraus erleuchten, die Herzen erglühen und Sterne in den Augen funkeln lassen...

Die internationale Metropole am Mittelmeer betört nicht nur mit ihrem milden Klima und sagenhaften Lichtverhältnissen; Kunst, Kultur und Kulinarik spielen auch eine wichtige Rolle.

Ein beeindruckendes Kulturerbe

Am Scheideweg der Strömungen und an der Kreuzung der Kulturen brauchte Nizza nicht auf das Zeitalter der Aufklärung zu warten, um zu glänzen. Von jeher haben ihr besonderes Leuchten und ihre Schönheit die größten Meister in den unterschiedlichsten Bereichen - Architektur, Malerei, Musik oder Film - inspiriert. Davon zeugt nicht nur die Altstadt Nizzas als Botschafterin der sardischen Baukunst, sondern auch die Paläste und Schlösser im reinsten Barockstil und die Vielzahl an Museen und Kunstgalerien. Doch über das Sichtbare hinaus werden insbesondere der Geist der Stadt und die Lebensatmosphäre Ihre Empfindungen anregen.

Lebensart pur

In den typischen Gassen oder auf den Piazzettas, an den sonnenüberfluteten Stränden oder im Schatten der bewaldeten Parks, im lebhaften Treiben der Märkte oder in den farbenfrohen Restaurants, bei einem Aperitif auf einer Terrasse oder beim Hafenspaziergang spüren Sie, wie sie Sie durchdringt, überwältigt, hinwegträgt... diese unwiderstehliche Lust, den Augenblick zu genießen. Carpe diem!

Auf halber Strecke zwischen Monaco und Cannes, liegt Nizza auch gerade einmal 30km von der italienischen Grenze entfernt. Und bis in die nächstgelegnen Skigebiete Isola und Auron dauert die Fahrt lediglich 1,5 Stunden!

Erfahren Sie mehr auf der Webseite des Fremdenverkehrsamtes Nizza (Externer Link)

Stadtansicht von Nizza
Hotel Negresco in Nizza
Cours Saleya in Nizza