Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern...Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Jazzfestival „Jazz des Cinq Continents“ in Marseille

Vom 18. bis 27. Juli 2018 finden in Marseille im Rahmen des Jazzfestivals Jazz des Cinq Continents (dt. Jazz der fünf Kontinente) zwanzig Konzerte statt.

Ob im Théâtre Silvain, im MuCem oder in den Gärten des Palais Longchamp - über die Stadt verteilt ertönen in der Mittelmeermetropole seit der Gründung des Festivals im Jahre 2000 jedes Jahr im Juli zehn Tage lang internationale Jazzklänge.

Variationen rund um das Werk von John Coltrane

In der diesjährigen Ausgabe steht das Werk von John Coltrane im Mittelpunkt. Künstler wie der große Thomas de Pourquery (18. Juli), die Sängerin Selah Sue (20. Juli), der Jazzmusiker Avishai Cohen (21. Juli ), die legendäre amerikanische Band Kool & the Gang (24. Juli), der senegalesische Sänger Youssou N’Dour (25. Juli) oder der amerikanische DJ Jeff Mills in Begleitung der Saxophonistin Emile Parisien, werden bei ihren Auftritten Variationen des Werkes vortragen.

Ausstellungen, Vorträge und Lesungen runden das Festival ab. Ein erweitertes Programm erstreckt sich zwischen Juni und Oktober unter dem Namen Jazz of the Five Continents über die gesamte Stadt. Ehrengast ist in diesem Jahr der Trompeter Erik Truffaz.

Marseille