Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern...Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Nützliche Tipps

Praktische
Infos 

Reisepass. Führerschein. Badesachen. Haben Sie alles? Hier finden Sie alles, was Sie vor Ihrer Abreise nach Frankreich wissen und vorbereiten müssen.

Calvi on the Rocks

Wenn es ein Festival gibt, dass in Frankreich angesagt ist, dann ist es das Calvi on the Rocks. Anfang Juli trifft man sich am Strand von Calvi in Frankreichs größtem Club unter freiem Himmel.

Man stelle sich vor: Strahlender Sonnenschein, wolkenloser Himmel, türkisfarbenes Wasser und eine Szenerie, die einem Postkartenmotiv gleicht - mit der Zitadelle von Calvi im Hintergrund. Voilà, das ist die Atmosphäre des Festivals Calvi on the Rocks, das seit 2003 einen festen Platz unter Frankreichs beliebtesten Festivals eingenommen hat.

Das Line-Up besteht bewusst aus Electro, Techno und House - tagsüber mit kostenlosen Konzerten und Sets, von denen manche sogar auf Booten stattfinden, und abends ab 21h Konzerten, für die ein Festivalticket benötigt wird. Ab 23h spielt sich alles im Théatre de Verdure ab, das sich bis 4 Uhr morgens in einen riesigen Club verwandelt.

Große Namen der französischen Electro-Szene

Zu den Konzerten, die 2018 kostenslos zugänglich waren, gehörten Künstler wie Cut Killer, Jan Blomqvist Fakear oder auch Joris Delacrois. Das abendliche Line-Up bestand aus großen Namen wie Etienne de Crécy, Arnaud Rebotini und Ivan Smagghe.

1523525835 img 2014 2- Calvi on the rocks

L’été a Calvi 📸 @nikkosalleguede Powered by @uzikagency #calviontherocks

Une publication partagée par Calvi on the Rocks (@calviontherocks) le