8 schöne Arten & Weisen, wie Sie den Frühling in der Champagen feiern können.

Es gibt nicht nur Champagner in der Champagne… Vor Weihnachten eine Runde durch die Weinkeller drehen ist gut. Dort die Rückkehr des Frühlings genießen noch besser!
Die Strandsaison eröffnen

#lac #lake #boat #ilovenature #mothernature #naturephotography #naturepics

Une publication partagée par Christine Akkari (@mediclotine) le

Daran denkt man vielleicht nicht gerade als erstes, aber ja, es gibt einen Strand in der Champagne. Der Strand des Lac du Der, des größten künstlichen Sees Europas - immerhin 48 km² -, ist perfekt, um die Saison einzuläuten!

Zwischen den Rebstöcken picknicken

Der ideale Spot? Hautvillers, Wiege des Champagners. Der Besuch des Grabs von Dom Pérignon ist ein Muss. Dann bahnen Sie sich mit dem Picknickkorb und Ihrem/-r Liebsten unterm Arm einen Weg durch die grünen Rebstockreihen für ein Picknick in der Natur.

Seinen Mann bei Monsieur lassen

Ob er nun Voll-, Spitz- oder Schnurrbart trägt oder es lieber glattrasiert mag - lassen Sie Ihren Mann bei Monsieur, Frsör-Barbier in Reims. Zuerst eine kleine Menthollotion, dann mit dem Pinsel aufgetragene Rasiercreme, Alaunstift, warmes Handtuch und ein Spritzer Eau de Cologne für einen schönen Abschluss... Wie früher!

Gemütlich in den Wipfeln trinken

Treehouse goals 🌱🌿🌱

Une publication partagée par James E J C (@scruffy_james) le

Normalerweise ist es der Champagner, der zu Kopf steigt. Diesmal nicht. Die Perching Bar hat ihre Champagnerkübel und Schaukeln in 6 m Höhe mitten im Wald von Verzy aufgehängt. Ihr Glas müssen Sie sich erstmal verdienen!

Glamping ausprobieren

#roulottes #holidays #vacances #goodday #goodmoments #instamoment #goodtimes #happyday #barsuraube #lesroulottesdelachampagne #❤️

Une publication partagée par Sharone Arrougé (@shocakirb) le

Glamping ist wie Camping, nur glamouröser und komfortabler. In Bar-sur-Aube bedeutet das: Waldspaziergänge, Abende am Kaminfeuer, nächtliches Bad im See… Zelt und Schlafsäcke werden allerdings gegen ein echtes gemütliches Bett ausgetauscht, und zwar in einem Wohnwagen mit Retro-Charme und heller Holz-Deko.

Im Wald reiten

Glücklicherweise ist die Hetzjagd ziemlich aus der Mode gekommen. Der Weg ist nun frei für einen Spazierritt im Staatswald des Der. Erfahrene Reiter, wählen Sie Ihr Reittier. Sie spielen lieber die feinen Gutsherren? Ihre Kutsche wird vorgefahren…

Sich mit Art Deco vertraut machen

#reims #hallesduboulingrin #dimancheensoleillé

Une publication partagée par @arnaudcamb le

Nach dem Ersten Weltkrieg musste Reims wieder aufgebaut werden. Die Stadt entschied sich für den den Art Deco-Stil. Nutzen Sie die ersten warmen Tage zur Entdeckung der Stadt, indem Sie dem "Art Deco"-Rundweg folgen, erkennbar an den orangefarbenen, von Philippe Starck entworfenenen Schildern.

Eine Grün-Kur machen

Die Coulée Verte, das sind 18 km Weg entlang der Vesle. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf Inline-Skates, der Treidelpfad führt Sie durch die Parks von Grenouilles, den Rosen- und den Kirschgarten. Ein Lern-Parcours erwartet die Kleinsten in der Allée des Tilleuls.

In die Champagne reisen