Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern...Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Die 5 Herbstfarben der Region Burgund

Die Kanäle von Burgund und ihre Herbstfarben
Die Burgunder betonen es gerne: Der Herbst ist die schönste Jahreszeit für einen Besuch im Burgund. Es ist die ideale Zeit, um sich in den knallbunten Weinbergen zu verlieren, Gourmet-Rezepte und beste Weine zu genießen und um an den See- und Flussufern einmal in sich zu gehen... In diesen herbstlichen Farben präsentiert sich das Burgund.
Rot... wie die unendlichen Weinberge
Voir cette publication sur Instagram

Vous avez dit flamboyant ? 😉

Une publication partagée par MyBourgogne (@mybourgogne) le

Im Burgund gibt es überall Reben. Unter den 1.247 Weinbaugebieten sind die sogenannten Climats zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden, von denen die berühmtesten die besten Weine von Pommard bis Meursault hervorbringen, darunter Volnay und Romanée-Conti. Lassen Sie sich von den Blättern, die sich erst rot und dann golden färben, blenden und sehen Sie dabei zu, wie sich die Täler nach- und nach verändern. Ein Zauber, der durch die Entdeckung der Weingüter und die Verkostungen nur noch begünstigt wird.

Braun … wie ein röhrender Hirsch
Voir cette publication sur Instagram

Un regard de biche irrésistible !

Une publication partagée par MyBourgogne (@mybourgogne) le

Für Geweihträger ist der Herbst die Zeit der Liebe, nun sieht man besonders viele Hirsche, Damhirsche und Rehe – man hört ihre Balz oder begegnet ihnen auf Feldern oder in einem Wald im Nièvre, Auxois oder Morvan. Ah, der Schrei des Hirsches in der nebligen Atmosphäre des frühen Morgens! Die Hirschkühe sind nie weit weg...

Golden... wie ein Waldweg
Voir cette publication sur Instagram

Une envie folle de se rouler dans les feuilles

Une publication partagée par MyBourgogne (@mybourgogne) le

Wenn sich die Bäume mit den Farben des Herbstes schmücken, entfaltet der burgundische Wald sein volles Potential. Besucher haben die Qual der Wahl: Entdecken sie den Nationalwald von Pontigny, den Wald von Bertranges und das nationale Naturreservat Bois du Parc in Mailly-le-Château mit vielen ungewöhnlichen Pflanzenarten.

Weiß... wie der Steinpilz im Unterholz
Voir cette publication sur Instagram

Automne tu es là pour nous émerveiller, mais aussi nous régaler !

Une publication partagée par BourgogneFrancheComté Tourisme (@bourgognefranchecomte_tourisme) le

Herbst im Burgund, das ist ein Versprechen sinnlicher Aromen von feuchter Erde und Pilzen... Füllen Sie im Wald oder auf Märkten Ihre Körbe mit den saisonalen Produkten, genießen Sie Pilze und Wild, die von den besten Köchen mit Finesse interpretiert werden. Zum Abschluss ein Stück Époisse, der berühmte Käse der Region, und ein Beerenlikör.

Grau ... wie ein Boot auf der Loire
Voir cette publication sur Instagram

Envie de se balader sur la Loire avec nous ?

Une publication partagée par MyBourgogne (@mybourgogne) le

Von wo ließe sich das Naturspektakel Herbst besser bewundern als von einem Kanal oder Fluss aus, wie zum Beispiel auf der Loire? Ob zu zweit auf einem Bootstrip oder mit der ganzen Familie auf dem Kreuzfahrtschiff – man muss sich nur noch für eine Reiseroute auf den gut 1.200 km an Flüssen und Kanälen entscheiden. Entdecken und besichtigen Sie Weinberge, typische Dörfer der Region oder überraschende Kirchen zwischen zwei Schleusen. Und das alles in himmlischer Ruhe!

Burgund