Henri Rousseau im Musée d'Orsay (Paris)

Vom 22 März 2016 bis zum 17 Juli 2016
  • La charmeuse de serpents 1907

    La charmeuse de serpents 1907

    © RMN-Grand Palais (Musée d'Orsay) / Hervé Lewandowski

Henri Rousseau im Musée d'Orsay (Paris) 1 Rue de la Légion d'Honneur 75007 paris fr

Unter dem Motto L'innocence archaïque (dt. Die archaische Unschuld) widmet sich das Musée d'Orsay in Paris von März bis Juli 2016 dem Maler Henri Rousseau, der als einzigartig in der europäischen Kunst(-geschichte) gilt.

Seine Kunst wird dem Postimpressionismus und der naiven Kunst zugeordnet. Rousseau gilt als Wegbereiter des Surrealismus und wurde von vielen Avantgarde-Künstlern um die Jahrhundertwende als "Vater der Moderne" bezeichnet. In die selbe Richtung weist auch sein Beiname Le Douanier (dt. der Zöllner).

Die archaische Unschuld

Die Schau des Musée d'Orsay versteht sich als kritische Auseinandersetzung mit seiner Kunst. Roter Faden der Ausstellung, die ihre Weltpremiere 2015 im Palazzo Ducale in Venedig gefeiert hat, ist der Begriff des Archaismus.

Die Hauptwerke von Henri Rousseau werden Werken von Malern wie Seurat, Delaunay, Kandinsky oder Picasso gegenüber gestellt. In der Betrachtung der Werke werden die Einflüsse Rousseau's auf seine Künstlerkollegen ebenso deutlich, wie seine Funktion als Katalysator der Moderne.

Umgekehrt werden seine Werke mit seinen Inspirationsquellen, zum Beispiel der Akademischen Kunst, verglichen. So tritt die Neuartigkeit seiner Kunst besonders scharf in den Vordergrund.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • Montags geschlossen
  • Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag: 09:30 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:30 - 21:45 Uhr

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 11,00 Euro
  • Ermäßigt: 8,50 Euro (tägl. ab 16.30 Uhr, donnerstags ab 18 Uhr)
  • Eintritt frei: Personen bis 25 Jahre (EU), Behinderte und eine Begleitperson, für alle jeden 1. Sonntag im Monat

Anfahrt

  • Metro: Linie 12, Haltestelle Solférino
  • Regionalbahn RER: Linie C, Haltestelle Musée d’Orsay
  • Bus: Linien 24, 63, 68, 69, 73, 83, 84, 94

Adresse

Musée d'Orsay
1 Rue de la Légion d'Honneur
75007 Paris

Dauer

22. März - 17. Juli 2016

Preise

  • Erwachsene: 11€
  • Ermäßigt: 8.50€

Sehenswert

In der Nähe