Ausstellung: La Grande Galerie du Foot in La Villette, Paris

Vom 05 Juni 2016 bis zum 10 Juli 2016
  • La Grande Galerie du Foot -

    La Grande Galerie du Foot -

    © Chris Beas

Ausstellung: La Grande Galerie du Foot in La Villette, Paris 211, avenue jean Jaurès 75019 paris fr

Vom 5. Juni bis 10. Juli 2016 steht La Villette ganz im Zeichen der Euro 2016 – mit Foot Foraine, einer unterhaltsamen und kunstvollen Ausstellung rund um das runde Leder!

La Grande Galerie du Foot

Inspiriert von der Grande Galerie des Louvre, mit ihrer langen Reihe antiker Gemälde und klassischer Skulpturen in der Mitte, stellt die Grande Galerie du Foot auf sehr „klassische“ Weise eine Auswahl bedeutender Werke aus der Welt des Fußballs aus.

Die Grande Galerie du Foot verfolgt ein einfaches Prinzip, sie ist dabei spektakulär und attraktiv in ihrer Form, pädagogisch und überrascht im Kontext der Feierlichkeiten anlässlich der Euro 2016: Sie möchte Hochkultur und Volkskultur zusammenbringen und der Öffentlichkeit sowie den Fußballfans ein museales Erlebnis bieten.

 

Schließlich ist der Fußball ein ikonographisches Thema, das im gesamten 20. Jahrhundert behandelt wurde und das man auch bei zahlreichen modernen Künstlern wiederfindet. Angefangen bei der Schönheit der Bewegungen, über die Choreographie der Spieler, bis hin zu seiner populären Tragweite. Fußball ist zu einem regelrechten Massenphänomen geworden, ein Politikum, eine Wirtschaftsindustrie und eine Hochburg des internationalen Kapitalismus – so wird die Welt des Fußballs logischerweise in kritischen oder ironischen Werken verschiedener bildender Künstler aufgegriffen.

 

In La Grande Galerie du Foot findet man demnach alle Kunstrichtungen des 20. und 21. Jahrhunderts wieder: Gemälde, Skulpturen, Photographien, Mode, Grafiken, aber auch abstrakte Kunst, Installationen, Konzeptkunst etc.

Die Grande Galerie du Foot wird übrigens nach Bereichen und Gattungen aufgeteilt – gemäß einer Terminologie in Anlehnung an die klassischen Museen: „La Galerie des Portraits“, „Le Club des abstraits“, „Peinture d’histoire“ usw.

Die Ausstellung der Grande Galerie du Foot versteht sich als volkstümliches Museum: Auch wenn jeder die Themen und Persönlichkeiten problemlos wiedererkennt, wird das Publikum dennoch über die Vielfalt der ästhetischen Umsetzungen der 37 Künstlern erstaunt sein.

 

Praktische Informationen

Öffnungszeiten: Ganztägig

Eintrittspreise: Regulär: 5 €, ermäßigt (unter 25 Jahren): 3€, Familienkarte: 10€

Anfahrt:

  • MÉTRO : Linie 5 - Porte de Pantin / Linie 7 - Porte de la Villette
  • BUS : Linien 75, 151 – Porte de Pantin / Linien 139, 150, 152 – Porte de la Villette
  • TRAM : Linie 3b – Porte de Pantin, Ella Fitzgerald oder Porte de la Villette

 

Adresse

La Villette
211, avenue Jean Jaurès
75019 Paris

Dauer

5. Juni bis 10. Juli 2016

Preise

Pass Expo illimité. Ticket gültig vom 5. Juni bis zum 10. Juli: 5€
Jünger als 25 Jahre: 3€
Familien-Tarif: 10€
Abonnenten der cartes Villette: kostenlos

Sehenswert

In der Nähe