Ausstellung "Die Besucher von Versailles von 1682 bis 1789" im Schloss Versailles

Vom 24 Oktober 2017 bis zum 25 Februar 2018
  • Nicolas de Lagillière - Après 1715

    Nicolas de Lagillière - Après 1715 - © Château de Versailles, Dist. RMN / Jean-Marc Manaï

    Nicolas de Lagillière - Après 1715

    Nicolas de Lagillière - Après 1715 - © Château de Versailles, Dist. RMN / Jean-Marc Manaï

Ausstellung "Die Besucher von Versailles von 1682 bis 1789" im Schloss Versailles Place des armes 78000 Versailles fr

Schloss Versailles und das Metropolitan Museum of Art (New York) haben sich zusammengetan, um gemeinsam die Ausstellung "Besucher von Versailles 1682-1789" zu organisieren. Von 24. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018 wird die Ausstellung in Versailles gezeigt, vom 9. April 2018 bis 29. Juli 2018 schließlich in New York.

 

Zur Zeit der Könige

Mit beinahe 10 Millionen Besuchern pro Jahr zählt das Schloss von Versailles zu den am stärksten frequentierten historischen Sehenswürdigkeiten weltweit. Der Palast und die Gärten von Versailles ziehen bereits Besucher an, seit der kleine Jagdpavillon von Ludwig XIII. auf Wunsch des "Sonnenkönigs" Ludwig XIV. zu einer der schillerndsten königlichen Residenzen Europas ausgebaut wurde, die allen offenstand.

Reisende aus Frankreich und dem Ausland, Prinzen und Botschafter, Künstler, Schriftsteller und Philosophen, Architekten und Wissenschaftler und Reisende auf "Grand Tour" - sie alle kamen nach Versailles und machten es zu einem kosmpolitischen Vorzeigeort. Während manche Reisende nach Versailles kamen, um einen Blick auf den König zu erhaschen oder ihn um seine Gunst baten, wurden andere offiziell im Rahmen diplomatischer Aktivitäten im Herzen des Schlosses vom König empfangen. Repräsentanten aller Kontinente kamen so nach Versailles, wie etwa auch Gesandte der Botschaft von Siam im jahr 1686 oder der Botschaft des Indischen Reiches von Mysore im Jahr 1788.

Jeder Besuch wurde so zum Anlass, um die prächtigen nationalen Trachten und die Originalität ihrer Träger zu bewundern. Gazetten und literarische Journale sowie Tagebücher verraten die wichtigsten dieser Besucher und Details über die Feste, die ihnen zu Ehren ausgerichtet wurden.

 

Die Ausstellung

Die Ausstellung - übrigens die erste ihrer Art - zeigt anhand von über 300 Werken die Besucher von der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts bis zur französischen Revolution. Porträtgemälde und Skulpturen, die Gewänder bei Hofe, Reiseführer, Wandteppiche, Porzellan aus Sèvres und Meissen, zeremonielle Waffen oder Schnupftabakdöschen... die Ausstellung zeigt, was Besucher in Versailles zu sehen bekamen. Wie wurden Sie empfangen? Was waren ihre Eindrücke? Welche Geschenke oder Souvenirs nahmen sie mit nach Hause? Besucher der Ausstellung können die Erfahrungen jener nachempfinden, die im Lauf der Geschichte vor ihnen das Schloss besuchten.

 

Adresse 

Château de Versailles
Place d'Armes
78000 Versailles

 

Ähnliche Artikel

Sehenswert

Kalender

In der Nähe