Übersee

Tahiti mit seinen 118 Inseln, St. Martin, die Inseln von Guadeloupe, Martinique... zahlreiche Reiseziele laden uns ein, das süße Nichtstun zu genießen, die Inseln mit dem Boot zu erkunden, ihre kreative und geschmackvolle Küche zu probieren und zu fröhlichen Rhythmen zu tanzen.

Die französischen Überseedestinationen sind aber noch soviel mehr, nämlich:

12 Urlaubsziele, verteilt über 3 Ozeane;
einzigartige Schutzgebiete der Artenvielfalt - z.B. Guyana, das zu 97% von tropischem Regenwald bedeckt ist, eignet sich hervorragend als Ziel für Ökotourismus; 
UNESCO-Welterbestätten - die "Gipfel, Talkessel und Hänge" der Insel La Réunion wurden 2010 in die Liste des Welterbes aufgenommen und begeistern Wanderurlauber, während Taucher die seit 2008 klassifizierte Lagune von Neukaledonien (größte Lagune der Welt) lieben;
Schmelztiegel der Kulturen (indianisch, afrikanisch, indisch, Kanaken...) - sehenswert ist in diesem Zusammenhang das Sklaverei-Memorial ACTe, welches 2015 auf Guadeloupe eröffnet wurde;
ideale Reiseziele, wenn der Winter Europa fest im Griff hat - hier genießen Sie den Komfort und Service Frankreichs außerhalb von Europa