Provence-Alpes-Côte d'Azur

  • © Thinkstock (Hornet83)

  • © C. Moirenc

  • © B. Bodin

  • © P. Leroux

  • © P. Leroux

Provence-Alpes-Côte d'Azur 13001 Marseille fr

Im Süden von Frankreich, zwischen Gebirge und dem Mittelmeer, befindet sich die Region Provence-Alpes-Côte d'Azur, die das ganze Jahr über mit ihrer Farbenpracht und ihrem milden Klima punktet. Nur 3 Stunden mit dem TGV von Paris entfernt ist der Himmel azurblau und die Sonne scheint aus voller Kraft. Das Meer liegt Ihnen in Provence-Alpes-Côte d'Azur sprichwörtlich zu Füßen und auch die Gipfel der Alpen sind in nur wenigen Stunden mit dem Auto erreichbar.

 

Atemberaubende Aussichten - für Outdoor-Freaks und solche, die es noch werden wollen

Von den spektakulären Calanques bei Marseille, über den Hafen von Saint-Tropez bis hin nach Toulon tauchen die Wellen des Mittelmeers die Küste in ein malerisches Saphirblau. Im Parc National des Ecrins, im Parc Naturel du Queyras oder im Massif des Maures finden Wanderer zahlreiche Möglichkeiten für ansprechende Touren. Die atemberaubenden Schluchten des Verdon oder der Durance eignen sich perfekt für Wildwasser-Aktivitäten wie Kanufahrten oder Wildwasser-Rafting. Im Winter erwarten Sie die Skigebiete der Alpes-de-Haute-Provence und der Hautes-Alpes, wie Orcières, Serre-Chevalier, Sauze/Super Sauze, Le Dévoluy, La Grave, la Meije mit einem umfassenden Angebot an Wintersportmöglichkeiten. Im Sommer stehen Wandern, Klettern und die Via Ferrata (Klettersteige) am Programm der Aktivurlauber.

 

Entdecken Sie die Geschichte von Provence-Alpes-Côte d'Azur

Die Region Provence-Alpes-Côte d'Azur ist reich an historischen Bauwerken - am bekanntesten sind wohl der Papst-Palast von Avignon, die Basilika Notre-Dame-de-la-Garde in Marseille, die Arenen von Arles, die Vauban-Festung Briançon und die Burg von Baux de Provence. Folgen Sie im Musée Granet in Aix-en-Provence den Spuren von Picasso, Matisse, Cézanne oder Van Gogh und teilen Sie deren Leidenschaft für das Licht und die Landschaften dieser Region.

 

Die provenzalische Küche

Die Kulinarik der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur bietet eine enorme Bandbreite zwischen den deftigeren Gerichten des Gebirges (Gratin Dauphinois, Ravioles, Rissoles, Creuzet des Ecrins) und der leichten provenzalischen und mediterranen Küche (Ratatouille, Aïoli Pistou, Bouillabaisse, Bourride). Wer Süßes liebt, sollte unbedingt den Honig, Calisson (Plätzchen mit Mandeln, Orange…), Mendiants (Schokolade-Nuss-Plätzchen) oder eine Pâte de Coing (mit Quitte) verkostet haben. Der Aperitif ist in der provenzalischen Kultur fest verwurzelt. Genießen Sie unbedingt ein Glas des beliebten Pastis! Oder kosten Sie einen der zahlreichen Weine der Region: Châteauneuf-du-Pape, Côtes-de-Provence, Rasteau, Bandol…

 

Feiern Sie die farbenfrohen Feste der Provence

Zu den festlichen Traditionen der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur zählen farbenfrohe Feste wie der Corso von Cavaillon, die Oster-Feria von Arles oder die Pilgerfahrt nach Saintes-Maries de la Mer in der Camargue. Kunst- und Kulturfreunde aus aller Welt treffen sich anlässlich der Chorégies d’Orange, dem Festival d’Avignon oder dem Festival de Ramatuelle.

Im Parc Borély von Marseille, im Parc Corral oder im Parc Ornithologique von Pont-de-Gau kommen Jung und Alt gleichermaßen auf ihre Kosten.

 

Den Kopf in den Alpen, die Füße im Mittelmeer: so präsentiert sich die Region Provence-Alpes-Côte d'Azur! Atemberaubende Landschaften und kulinarische Genüsse machen die Provence zu einer Topdestination.

Related videos

 
 

Sponsored videos