Nizza

  • © Thinkstock/LiliGraphie

  • © Thinkstock/vichie81

  • © Fotolia/Sergey Novikov

  • © Thinkstock/Leonid Andronov

Nizza 06000 NICE fr

Nizza, Glanzlicht am Mittelmeer

Nizza, die Hauptstadt der Côte d'Azur, gilt als eines der schönsten Reiseziele der Welt. Die Vorzüge der Stadt sind zahlreich und unvergleichlich: die einzigartige Lage zwischen Mittelmeer und den Bergen, nur wenige Kilometer von der italienischen Grenze entfernt, das legendäre, milde Klima, die abwechslungsreichen Landschaften in der Umgebung, die Strände mit azurblauem Meer... 

 

Stadt der Geschichte, der Kultur, der Kunst, der Veranstaltungen, des Lifestyles, der Natur, der Geschmäcker... Nizza unterstreicht seinen Charme mit einer breiten Palette an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Nutzen Sie Ihren Besuch, um die Sammlungen der über 20 Museen und Galerien zu besichtigen und entdecken Sie die prestigeträchtigen Schöpfungen von Matisse, Chagall oder der berühmten "Ecole de Nice". Der French Riviera Pass eignet sich perfekt, um Ihren Aufenthalt einfacher zu gestalten und bietet Ihnen eine Menge Vorteile.

 

Entdecken Sie Nizza (neu), eine Stadt voller Gerüche und Geschmäcker. Blumenmärkte, Obst- und Gemüsemärkte, Fischmärkte... die Altstadt mit ihren typischen Gässchen und ihren "piazzettas" hält noch einige andere Schmuckstücke bereit!

Sehenswürdigkeiten in Nizza

  • Place Masséna, Cours Saleya, Garibaldi-Platz, Rossetti-Platz
  • Oper von Nizza, Präfekturpalast, Justizpalast, Rathaus
  • Kunstwerke entlang der Straßenbahntrasse
  • Museen (der Großteil gratis): Musée Chagall, Masséna Museum, Matisse
    Museum, Kunst und Geschichte, Moderne Kunst, Archäologie, Beaux Arts,
    asiatische Kunst, Paleontologie, Naturkunde...
  • Altstadt von Nizza mit ihren pittoresken Straßen, ihrer Barockkirche Saint-Jacques-le-Majeur (Gesù), den bunten Märkten
  • Basilika Notre-Dame, russisch-orthodoxe Kathedrale Saint-Nicolas
  • Die Strandpromenade „Promenade des Anglais“ und 7 km Strand an der Bucht "Baie des Anges"
  • Das Hafenviertel von Nizza und der Quais des Etats-Unis
  • Der Schlossberg mit botanischem Garten, von wo aus man einen exzellenten Blick über die Stadt hat
  • Die Arenen und die Gärten des Klosters von Cimiez

Stadtbesichtigung

French Riviera Pass: 24h=26€, 48h=38€ oder 72h=56€
Der Pass
ermöglicht den freien Eintritt zu den größten Museen und
Sehenswürdigkeiten der Côte d’Azur, die Nutzung der
Stadtrundfahrten-Busse und Touristenzüge sowie ein Adressbuch mit
Partnern, bei denen Sie weitere Vergünstigungen erhalten.

Das Fremdenverkehrsamt von Nizza bietet Führungen durch die Altstadt
und zu historischen und architektonischen Themen sowie einen abendlichen
Stadtrundgang zu den Kunstwerken entlang der Straßenbahntrasse.

Kommentierte Rundfahrten (7-sprachig) im Bus "Nice Le Grand Tour":
Hop-on-hop-off-Stadtrundfahrt im Bus, ungefähre Dauer: 1h30 oder in den
kleinen Touristenzügen, ungefähre Dauer 50 Min. Mini-Kreuzfahrt entlang
der Baie des Anges zum Cap Nizza, Cap Ferrat und Villefranche-sur-Mer.

Veranstaltungen in Nizza

  • Karneval und Blumenschlacht im Februar
  • Festin des Courgourdons in den Gärten von Cimiez im März
  • Festival de Musique Sacrée im Juni
  • IronMan in Nizza im Juni
  • Nizza Jazz Festival im Juli
  • Hafenfest im September

Anreise

Internationaler Flughafen Nizza-Côte d’Azur: 30 Länder, 54 Fluggesellschaften und mehr als 100 Direktflüge
Bahnhof SNCF: Verbindungen zu allen großen Städten, TGV Mediterranée, Paris-Nizza 5,5 h
Autobahn: A8, Verbindungen zu den europäischen Hauptstädten
Hafen: Anlegestelle für Kreuzfahrten und Fähr-Verbindung nach Korsika

Informationen

Office de Tourisme et des Congrès de Nice (Fremdenverkehrsamt von Nizza)
5, Promenade des Anglais - F-06300 Nice
Fax: +33 (0)4 92 14 46 49
Email: info@otcnice.com

Related videos

 
 

Sponsored videos