Natur, Kultur und Gastronomie im regionalen Naturpark Lubéron entdecken

  • Dorf im Lubéron

    Dorf im Lubéron

    © Atout France/Phovoir

  • Roussillon, eines der "schönsten Dörfer Frankreichs" und Teil des Naturparks Lubéron

    Roussillon, eines der "schönsten Dörfer Frankreichs" und Teil des Naturparks Lubéron

    © Atout France/Jean Malburet

  • Das "Colorado von Rustrel" erstreckt sich auf 30 ha

    Das "Colorado von Rustrel" erstreckt sich auf 30 ha

    © Atout France/Franck Charel

Natur, Kultur und Gastronomie im regionalen Naturpark Lubéron entdecken Apt fr

Was den regionalen Naturpark Lubéron so besonders macht? Seine Landschaften haben sich ihre regionale Identität bewahrt und erstrahlen in einem einmaligen Glanz.
Im Naturpark Lubéron finden Sie viele Dörfer wie Gordes, Ménerbes oder Oppède-le-Vieux vor, deren Geschichte bis ins Mittelalter zurückreicht und deren einzigartige Lage herrliche Panoramen über die Landschaft ringsherum bietet.

Dieser Naturpark bietet auch eine breite Palette an lokalen Produkten und Erzeugnissen. Weinliebhaber können beispielsweise die AOC Weine aus diesen drei Anbaugebieten verkosten:

  • Lubéron
  • Ein Teil des Ventoux
  • Ein Teil der Hänge des Pierrevert

Honig, Olivenöl, Trüffel und kandierte Früchte sind einige andere typische Produkte, welche den Gaumen verwöhnen. Auch das lokale Kunsthandwerk, vor allem die Keramikarbeiten, sind sehr sehenswert.

Der Park verfügt über ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten: Wanderungen, Radtouren, Klettern…

Einige Ideen für Ihr Aktivprogramm:

Machen Sie einen halbtägigen Wanderausflug – sei es eine Rundwanderung oder eine Reise von A nach B… der regionale Naturpark Lubéron verfügt über ein Netz aus mehr als 1.000km markierten Wanderwegen. Wandern Sie zum Beispiel durch die Weinberge und beenden Sie Ihren Ausflug bei einer geführten Verkostung in der Kellerei eines Winzers der Region!

Im Naturpark stehen auch Radsportfreunden alle Möglichkeiten offen, denn hier finden Sie sanfte Strecken für Einsteiger genauso wie anspruchsvolle Mountainbikerouten. Machen Sie sich auf den gut ausgeschilderten Strecken auf den Weg – egal, ob allein oder gemeinsam.

Wer es ein wenig origineller mag, dem sei zu einer Tour mit Pferden geraten. Diese mehrstündigen Austritte werden ebenfalls angeboten und eigenen sich hervorragend, um den Lubéron zu entdecken.
Auch für diejenigen, die extremere Outdoor-Aktivitäten bevorzugen, ist gesorgt: Klettertouren, Abenteuerparks oder Höhlentouren warten auf Sie!

In der Nähe