Golfplatz von Biarritz, am Leuchtturm

  • Golf de Biarritz – Panoramaansicht

    © Claude Rodriguez

    Golf de Biarritz – Panoramaansicht

    © Claude Rodriguez

  • Loch n°17 Biarritz Le Phare

    © Claude RODRIGUEZ

    Loch n°17 Biarritz Le Phare

    © Claude RODRIGUEZ

  • Loch n°18 – Biarritz Le Phare

    © Claude RODRIGUEZ

    Loch n°18 – Biarritz Le Phare

    © Claude RODRIGUEZ

Golfplatz von Biarritz, am Leuchtturm 2 Avenue Edith Cavell 64200 Biarritz fr

Geschichte

Ursprünglich hieß dieser Golfclub "British Golf Club". À l’origine, il s’appelait le British Golf Club. Im Jahr 1887 beschlossen die Briten, welche das milde Klima an der baskischen Küste sehr schätzten, hier ein kleines Fleckchen England zu errichten, wo sie ihrem Lieblingssport, dem Golfen, nachgehen könnten. Die Wahl fiel schließlich auf das Plateau, auf welchem der Leuchtturm von Biarritz steht.

Im Jahr 1988 gestaltet der Architekt Willie Dunn einen 18-Loch-Platz - die Geburtsstunde des Golfclubs von Biarritz "Le Phare".

Einer der 8 Lieblingsplätze der Franzosen

Dieser Kurs hat sich seine Lorbeeren längst verdient. Eine der jüngsten Auszeichnungen erhielt er im Oktober 2015 durch das "Golf Magazine": einen 3. Platz bei der Instandhaltung des Platzes und den 4. Platz beim Ranking der besten Greens. Biarritz gilt unter Golfspielern wirklich als Maßstab: der Golfclub von Biarritz "Le Phare" ist Teil eines "Golf Pass", der die 8 beliebtesten französischen Golfclubs zusammenfasst. 

Der Kurs

Der Parcours mit seinen 18 Löchern besticht vor allem mit der perfekten Nutzung seiner Lage am Meer und verbindet Natur und Stadt auf einzigartige Weise. Und sein Schwierigkeitsgrad ist - wie seine Schönheit - keine Ausnahme unter den anspruchsvollen Kursen an der baskischen Küste.

Auf diesem technisch schwierigen und sportlich fordernden Kurs ist es nicht leicht, zu scoren! Davon zeugen auch die 70 Bunker, die es zu umgehen gilt. Die Greens sind sehr schnell und das Rough ruhig.

Das angenehme Klima erlaubt es, hier ganzjährig zu golfen.

 

Eckdaten

  • 18 Loch | 34 ha | 5402 Meter | Par 69.

Unterkünfte in der Nähe

  • Le Régina Biarritz Hôtel & Spa *****
  • Résidence de tourisme Mer et Golf in Anglet ****

Turniere

Der Biarritz Cup und 17 Turniere des europäischen Profi-Golfsports werden jährlich im Golfclub von Biarritz, le Phare, organisiert.

Freizeittipps

  • Wellness: Thalasso-Therapie
  • Shopping in den Boutiquen der Altstadt
  • Casino
  • Strand von Biarritz
  • Meeresmuseum

Öffnungszeiten

Täglich außer Dienstag (Ausnahme: Oster- und Weihnachtsferien sowie während der Monate Juli und August)

Anreise

Bahnhof: 4,4 km
Flughafen: 4,2 km
Autobahn: 5,4 km

Adresse und Kontakt

Golf de Biarritz le Phare
2 avenue Edith Cavell
64000 Biarritz
Tel: + 33 (0)5 59 03 71 80
E-Mail: info@golfbiarritz.com

Ähnliche Artikel