Die Iles Sanguinaires auf Korsika

  • Les Iles Sanguinaires

    Les Iles Sanguinaires

    © Thinkstock/Dušan Zidar

Die Iles Sanguinaires auf Korsika iles sanguinaires 2A Ajaccio fr

Das Archipel der Iles Sanguinaires auf Korsika gilt als Paradies für Meeresvögel und Delphine und befindet sich ganz in der Nähe der Hauptstadt Ajaccio.

Während der Sommermonate werden vom Hafen Tino Rossi Ausflüge per Boot angeboten, die es ermöglichen, dieses Naturjuwel näher kennenzulernen.

Zahlreiche begeisterte Besucher berichten alljährlich von ihrem einmaligen Urlaubserlebnis auf den Iles Sanguinaires.

Alphonse Daudet, ein bekannter französischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, schrieb etwa: "Stellen Sie sich eine Insel in Rottönen und von wilder Schönheit vor; am einen Ende ein Leuchtturm, am anderen ein alter Turm aus der Epoche der Genueser", "ein weiterer schöner Flecken Erde, an dem ich träumen und allein sein kann."

Weitere Informationen

Tourismusbüro von Ajaccio
3 boulevard du Roi Jérôme
20181 Ajaccio
Tel: + 33 (0)4 95 51 53 03
E-Mail: info@ajaccio-tourisme.com

 

Ähnliche Artikel

In der Nähe