Biotropica

  • © Biotropica

  • Außenansicht von Biotropica

    Außenansicht von Biotropica

    © Biotropica

  • Fütterung der Tiere

    Fütterung der Tiere

    © Cerza

  • © B. Qunitard

Biotropica Val de Reuil fr

Das Tropenhaus „Biotropica“ lädt seit 7. September 2012 dazu ein, die Faszination Regenwald in der Normandie zu erleben.

Am 7. September 2012 öffnete das Tropenhaus Biotropica in Val de Reuil in der Normandie seine Pforten. Auf mehr als 5.000 Quadratmetern lädt es zu einer Entdeckungsreise der Geheimnisse des Regenwaldes ein. Dieses Projekt, mit einer Investitionssumme von mehr als sieben Millionen Euro, ist bisher einmalig in Frankreich und entstand auf Initiative von Anne und Thierry Jardin. Die Gründer des Zoo „Cerza“ - der sich ebenfalls in der Normandie befindet und mittlerweile knapp 320.000 Besucher pro Jahr zählt - lassen damit mehr als 25 Jahre Erfahrung in den neuen Park einfließen.

Die Besucher erwartet, nur knapp eine Autostunde von Paris entfernt, eine Vielfalt von 2.500 Tieren aus mehr als 100 Tierarten und über 50 tropische Pflanzenarten. Während sich das Geschrei der Krallenäffchen mit den Gesängen der bunten Färberfrösche mischt, suchen Honigpapageien und Pangasius-Fische das Spiel mit den Besuchern. Der größte Räuber des Parks, ein Alligator, kann im Wasserbecken bestaunt werden.

Die Fütterung der Tiere und eine Vielzahl unterschiedlicher Darbietungen machen den Besuch des Tropenhauses zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Altersgruppen. Zusätzlich befinden sich im Außenbereich ein Entdeckungsparcours rund um den Kontinent Australien und ein See, der die normannische Fauna präsentiert. Im Minibauernhof können große und kleine Besucher auf Tuchfühlung mit kleinen Schafen, Minischweinen und Hühnern gehen. Tierfreunde ab zehn Jahren, die Lust haben, die Tierpfleger einen Tag lang bei ihrer Arbeit zu begleiten, bietet das besondere Angebot „Tierpfleger für einen Tag“ die Möglichkeit.

Für das leibliche Wohl der Gäste steht ein Panoramarestaurant mit 400 Plätzen und Blick auf den See zur Verfügung. Die verschiedenen Räumlichkeiten von Biotropica können überdies für Veranstaltungen von Unternehmen und anderen Organisationen gemietet werden.

Termine:
• Von Oktober bis April: 9.30 Uhr bis 18 Uhr (am 1. und 2. Januar geschlossen)
• Von Mai bis September: 9.30 Uhr bis 19 Uhr
• Letzter Einlass: 16.30 Uhr

Preise:
• 0 bis 2 Jahre: gratis
• Ermäßigt (3 bis 11 Jahre): 7,50 €
• Ab 12 Jahre: 11 €
• 1-stündige Führung für Gruppen bis zu 50 Personen: 64 €
• Tierpfleger für einen Tag: 75 € pro Person inklusive Mittagessen

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen über die Normandie:  www.normandie-tourisme.fr/de (D)