Arc de Triomphe (Triumphbogen) in Paris

  • © andersphoto/Fotolia.com

  • © Production Perig/Fotolia.com

Arc de Triomphe (Triumphbogen) in Paris 75017 Paris fr

Die Champs-Élysées, die schönste Avenue der Welt, bietet ein einzigartiges Panorama.

Im Jahr 1806 ordnet Napoleon I. zu Ehren der französischen Armee den Bau des Triumphbogens an, der erst im Jahr 1836 beendet sein wird. Von den Triumphbögen der Antike inspiriert, beinhaltet dieses symbolträchtige Denkmal, das neben dem Eiffelturm zu den bekanntesten Wahrzeichen der französischen Hauptstadt gehört, die berühmten Namen der Nation.

Unter dem Boden befindet sich das Grabmal des unbekannten Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg – im Gedenken an die Toten, die nie identifiziert wurden. Hier finden das ganze Jahr über Kranzniederlegungen und Ehrungen statt. Höhepunkt dieser Veranstaltungen ist die Parade am 11. November, dem Jahrestag des Waffenstillstands zwischen Frankreich und Deutschland im Jahr 1918.

Die Informationstafeln ermöglichen es, die Geschichte und symbolische Bedeutung dieses Denkmals zu verstehen. Von der Terrasse aus können Sie tags wie nachts die einzigartige Aussicht auf die Champs-Elysées sowie auf die Stadtviertel La Défense und Etoile genießen.

Öffnungszeiten

  • 1. April - 30. September: 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr
  • 1. Oktober - 31. März: 10.00 Uhr bis 22.30 Uhr
  • letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung
  • geschlossen am 1. Januar, 1. Mai, 8. Mai (vormittags), 14. Juli (vormittags),11. November (vormittags), 25. Dezember

Preise

  • Erwachsene: 9,50€,
  • Ermäßigt: 6€
  • Freier Eintritt für Jugendliche unter 26 Jahren, die aus Mitgliedstaaten der EU kommen

Besichtigungen

  • Info-Flyer auf Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch und Russisch
  • Führungen: nach Anmeldung, nur auf Französisch oder Englisch
  • Touchscreens zeigen auf spielerische Weise die großen Ereignisse der Geschichte. Eine Ausstellung vollzieht die Erbauung des Triumphbogens von Paris und auch die Erbauung anderer Triumphbögen auf der ganzen Welt nach, richtet das Augenmerk auf die Architektur und die bildhauerischen Arbeiten
  • Sonderbesichtigungen außerhalb der Öffnungszeiten, auf Wunsch Organisation eines Frühstücks für maximal 100 Personen

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Metro: Linien 1, 2 und 6, Haltestelle Charles de Gaulle-Étoile
  • Regionalbahn Linie A, Haltestelle Charles de Gaulle-Étoile

Kontakt

Arc de Triomphe
Place Charles-de-Gaulle
F-75008 Paris
Tel.: +33 (0)1 55 37 73 77
Fax: +33 (0)1 44 95 02 13

Stand vom 4. Juli 2014

Weitere Informationen

Ähnliche Artikel

Sehenswert

In der Nähe