Aix-en-Provence

  • © JC Carbonne - Aix-en-Provence Tourisme

  • © JC Carbonne

  • © JC Carbonne - Aix-en-Provence Tourisme

  • © JC Carbonne - Aix-en-Provence Tourisme

Aix-en-Provence 13100 Aix en Provence fr

Aix-en-Provence - die Provence, wie sie im Buche steht

Die Zutaten einer Reise in die Provence? Das Licht des Himmels, die goldgelben Fassaden, das durchsichtig schimmernde Grün der Springbrunnen, der Schatten der Platanen und das süße Nichtstun. 

Aix en Provence ist wie ein geöffnetes Geschichtsbuch unter freiem Himmel, wie man bei einem Spaziergang durch die Stadt sofort bemerkt, wenn man das eindrucksvolle kulturelle und architektonische Erbe bestaunt. Die Altstadt, der Cours Mirabeau und das Quartier Mazarin beherbergen zahlreiche Hotels, Gärten und Museen. Genießen Sie die provenzalische Lebensart auf der Terrasse eines Cafés oder Restaurants und überblicken Sie dabei die farbenfrohen Märkte.

Von Aix können Sie außerdem zu einem Ausflug in die Umgebung starten und dabei typisch provenzalische Landschaften mit ihren Zypressen, Weinbergen und Olivenhainen erkunden. Dabei fühlt man sich oft wie in ein Gemälde von Cézanne mit seinen Bergdörfern und historischen Schauplätzen versetzt. Zahlreiche Ausflüge und Gourmettrips werden angeboten, bei denen die regionalen Produkte verkostet werden können.

Sehenswürdigkeiten in Aix-en-Provence

  • Cézannes Atelier und Orte, an denen er sich aufhielt und malte, wie
    das Anwesen von Jas de Bouffan und der Steinbruch von Bibémus
  • Musée Granet
  • Cours Mirabeau und die Caféterrassen
  • die schönen Brunnen, die Aix-en-Provence zieren
  • Kathedrale Saint-Sauveur mit Flügelaltar vom brennenden Dornbusch (15. Jh.)
  • Das neue Viertel "Les Allées Provençales" mit zahlreichen Boutiquen,
    dem Centre Chorégraphique National und dem Grand Théâtre der Provence
  • Architektur der Cité judiciaire (Baukomplex Justizpalast)
  • Thermalbad, Kasino

Stadtbesichtigung

AIX-CITY-PASS: 15€
Gültig für 1 Person vom 1.4. bis 31.10.2011 für
5 Tage, beinhaltet eine Stadtführung, den Besuch des Atelier Cézanne
und Jas de Bouffan, das Musée Granet sowie eine Rundfahrt mit der
Mini-Straßenbahn durch das Stadtzentrum. von Aix-en-Provence.

PASS CEZANNE: 12€
Gültig für 1 Person bis zum 31.12.2011 und
berechtigt zur Besichtigung des Atelier Cézanne, Jas de Bouffan und des
Bibémus-Steinbruch.

VISIOCARTE: 9,90€
Kostenlose und individuell gestaltete Treffen mit 29 Winzern im Umland von Aix-en-Provence (ohne zeitliche Begrenzung).

Veranstaltungen in Aix-en-Provence

Comic-Festival „Rencontres du 9ème Art“ Ende März/Anfang April
Internationales Festival lyrischer Kunst (Opern und Konzerte) im Juli
Festival Tous Courts (Kurzfilm-Festival) in der ersten Dezemberwoche

Anreise

Bahnhöfe: Stadtzentrum und TGV-Bahnhof Aix-en-Provence: 3 h von Paris
Flughafen: Marseille-Provence
Autobahnen: A7, A8, A51, A56 (800 km von Paris)

Informationen

Office de Tourisme d'Aix-en-Provence (Fremdenverkehrsamt Aix-en-Provence)
2, place du Général-de-Gaulle - F-13100 Aix-en-Provence
Tel.: +33 (0)4 42 16 11 61 - Fax: +33 (0)4 42 16 11 62
Email: infos@aixenprovencetourism.com