Ungewöhnliche Gärten für den Herbstspaziergang

  • Ein Fink im botanischen Garten Yves Rocher - © Jardin Botannique Yves rocher

    Ein Fink im botanischen Garten Yves Rocher - © Jardin Botannique Yves rocher

  • Kornblumen im Botanischen Garten des Hauses Yves Rocher - © Jardin Botannique Yves rocher

    Kornblumen im Botanischen Garten des Hauses Yves Rocher - © Jardin Botannique Yves rocher

  • © Jardin Botannique Yves rocher

    © Jardin Botannique Yves rocher

  • © Jardin exotique d'Eze

    © Jardin exotique d'Eze

Ungewöhnliche Gärten für den Herbstspaziergang

Frankreich bietet wunderschöne und außergewöhnliche Gärten. Wir stellen Ihnen fünf besondere Exemplare für ihren Herbstspaziergang vor. Lassen Sie sich verzaubern!

Parc du Domaine de Chaumont-sur-Loire

(Loire-et-Cher) Atemberaubende Farben und verschlungene Wege: Treten Sie ein und entdecken Sie den Herbst. Raffinierte Blumenarragements, saisonale Gemüseernte, imposante Kürbisgewächse und vieles mehr erwarten Sie auf dem gesamten Gelände. Anlässlich Allerheiligen werden außerdem verschiedene Ausstellungen und Workshops  rund um alte Gemüsesorten angeboten. Mehr Infos unter: domaine-chaumont.fr

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung:

- Gärten von Roy à Blois

- Domaine de Chambord

- Schlosspark von Cheverny

Botanischer Garten des Hauses Yves Rocher in La Gacilly

(Morbihan) Der botanische Garten der Marke Yves Rocher ist ein wissenschaftliches Pflanzenobservatorium und enthüllt die Geheimnisse von mehr als 1.000 Pflanzenarten. Erfahren Sie mehr über Anwendung und Nutzen der Pflanzen in den Bereichen Ernährung, Kosmetik, Parfümerie und Pflege. 

Mehr Infos unter: jardinbotanique-yvesrocher.fr

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung:

- Tropischer Park in Saint-Jacut-les-Pins

- Hortensien-Rundgang in Ploërmel

- Jardins de Brocéliande in Bréal-sous-Montfort

Exotischer Garten von Eze

(Alpes-Maritimes) Der botanische Garten von Eze befindet sich rund 430 Meter über dem Meeresspiegel und liegt inmitten der Ruine einer Burg aus dem 12. Jahrhundert. Dem Besucher bietet sich ein grandioser Ausblick über die gesamte Côte d'Azur bis hin nach Italien. Der Garten von Eze gilt als einer der schönsten und meistbesuchtesten Gärten Europas. Mehr Infos unter: jardinexotique-eze.fr

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung:

- Villa und Gärten Ephrussi de Rothschild in Saint-Jean-Cap-Ferra

- Botanischer Garten von Monaco

- Parc de la Colline du Château in Nizza

Die Gärten von Claude Monet

(Eure) Tauchen Sie ein in die Welt von Claude Monet in Giverny! Die Gärten können noch heute genauso vorgefunden werden, wie sie durch den Maler angelegt wurden. Im Inneren des Hauses, Sitz der Fondation Claude Monet, können Sie nicht nur das Atelier des Künstlers besuchen sondern auch seine Sammlung japanischer Briefmarken bestaunen.

Mehr Infos unter: giverny.org/gardens

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung:

- Baumschule von Harcourt

- Park und Gärten des Château d’Acquigny

- Garten des Château du Champ de Bataille in Saint-Opportune-du-Bosc

« Oh légumes oubliès » im Château de Belloc

(Gironde) Rund 14 Kilometer entfernt von Bordeaux erwartet Sie ein ganz besondere Garten. Er ist Argarhof, Museum und "parc touristique" in einem und widmet sich ganz und gar alten, schon fast vergessenen, Gemüsesorten, Pfanzen und Früchten, die inmitten eines Park angelegt, geerntet und verkauft werden. Ein kleiner Tipp für einen gelungen Besuch: Nehmen Sie unbedingt an einer Verkostung teil und statten Sie der Aufzuchtstation für Auerochsen einen Besuch ab. 

Mehr Infos unter www.chateaux-france.fr

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung :

- Der botanische Garten von Bordeaux

- Schloßgarten des Château de Malle in Preignac

- Parc Chavat in Podensac 

 

 

 

 

Related videos

 
 

Sponsored videos