Sylvestre Wahid, eine natürliche Gourmetküche

  • Sylvestre Wahid, ein natürlicher Spitzenkoch

    Sylvestre Wahid, ein natürlicher Spitzenkoch

    © Agence Melchior - tous Droits réservés

Sylvestre Wahid, eine natürliche Gourmetküche 79 Rue Saint-Dominique 75007 Paris fr

Sylvestre Wahid, Küchenchef des Hôtel Thoumieux gilt als aufstrebender Stern. Der talentierte Mittvierziger mit französisch-pakistanischen Wurzeln erhielt 2016 zwei Sterne des Guide Michelin. 

Was hat Sie dazu motiviert, Koch zu werden?

Ich war immer schon von schönen Produkten fasziniert. Als Kind habe ich es geliebt, in den Gärten und Gemüsegärten meiner Großeltern in Pakistan umherzustreifen. Mit 9 Jahren kam ich schließlich nach Frankreich und während der Sommerferien habe ich in den Küchen des französischen Heeres, wo mein Vater in der Offiziersmesse beschäftigt war. Der große Sprung in die Haute Cuisine? Den machte ich mit 15, wo ich als Lehrling im prestigeträchtigen Restaurant "Le Cheval Blanc" (1990-1992) von Thierry Marx in Nîmes angestellt wurde.

Welche Philospophie verfolgen Sie mit Ihrer Kochkunst?

Gesundheit und Ausgewogenheit sind die Hauptbestandteile meiner Küche, die das Wohlbefinden der Gäste in den Mittelpunkt stellt. Gemüse und Mineralstoffe spielen eine wichtige Rolle in meinen Gerichten, während Zucker und fetthaltige Lebensmittel nur reduziert zum Einsatz kommen. Als Garmethoden bevorzuge ich daher Dünsten oder die Zubereitung auf Steinplatten. Meine Küche versteht sich als leichte Gourmetküche, die reichhaltig, jedoch nicht fettlastig ist.

Was ist Ihr Spezialgericht?

Mein Spezialgericht ist Hühnerei kalt-warm an getrüffeltem Sellerie mit Tartufi di Abla.

Welche Emotionen versuchen Sie Ihren Gästen zu vermitteln?

Meine Küche soll stark auf die Kunden eingehen. Maßgeschneiderte, ausgewogene Gerichte für eine anspruchsvolle, internationale Klientel. Ich begrüße die Gäste auch gern persönlich.

Welche Rolle spielt die Jahreszeit in Ihrer Küche?

Ich biete eine naturnahe Küche an, welche die Saisonalität der Produkte respektiert.

Stellen Sie sich vor, jemand kommt zum ersten Mal nach Frankreich. Welche Spezialitäten oder Produkte würden Sie ihm nahelegen?

Ich mag unkomplizierte Gerichte. Ich würde ihm meine Leibspeise zubereiten, die mich an meine Familie erinnert - eine Hummer-Carbonara, die ich auch in meiner Brasserie Thoumieux anbiete.

Adresse

Restaurant Sylvestre**
79 Rue Saint-Dominique
75007 Paris

Reservierung

Telefon: +33 (0)1 47 05 79 00
E-mail: contact@thoumieux.com

Sehenswert

In der Nähe