Shopping in Paris: besondere Parfums und Körperpflege

  • Parfümerie Caron in der Avenue Montaigne in Paris

    Parfümerie Caron in der Avenue Montaigne in Paris

    © Paris Tourist Office - Stéphanie Rivoal

Shopping in Paris: besondere Parfums und Körperpflege 75001 Paris fr

Ganz besondere Parfüms

Die Pariser Eleganz ging immer Hand in Hand mit den schönsten Parfüms. Mit seinen schwarzen Flacons und den bezaubernden Essenzen hat Kilian Hennessy seine Anhänger mit der Marke By Kilian und den Düften Oeuvres Noires oder Arabian Nights gewonnen. Unter den letzten Neuerscheinungen der blau-weiß-roten Parfümerie präsentiert Francis Kurkdjian ein überraschendes Universum an raffinierten Düften. Im Marais sind alle historischen Parfümeure mit ihren Geschäften vertreten: Guerlain, Serge Lutens und Annick Goutal. Im Corner du Labo bei Colette laden Parfümlaboranten Liebhaber dazu ein, an der Komposition des Duftes zu arbeiten, der am besten zu ihnen passt. Daneben gibt es noch weitere zauberhafte Orte zu entdecken: Artisan Parfumeur, Nicolaï, les Editions de Parfums Frédéric Malle, das berühmte Pariser Haus für Düfte und Kerzen Diptyque, oder auch Nose, ein Concept-Store mit mehr als 250 Düften und 50 seltenen Parfümmarken.

Ausgewählte Parfümerien in Paris:

  • Annick Goutal: 14 rue de Castiglione, Paris 1. Arr.
  • Acqua di Parma: 6 rue des Francs-Bourgeois, Paris 4. Arr.
  • L’Artisan Parfumeur: 2 rue de l’Amiral de Coligny, Paris 1. Arr.
  • Caron: 153 boulevard Saint-Germain, Paris 7. Arr.
  • Cire Trudon: 78 rue de Seine, Paris 6. Arr.
  • Corner du Labo chez Colette: 213 rue Saint-Honoré, Paris 1. Arr.
  • Diptyque: 34 boulevard Saint-Germain, Paris 5. Arr.
  • État libre d’Orange: 69 rue des Archives, Paris 3. Arr.
  • Editions de Parfums Frédéric Malle: 37 rue de Grenelle, Paris 7. Arr.
  • Jo Malone: 326 rue Saint-Honoré, Paris 1. Arr.
  • Kilian Le Bon Marché: 24 rue de Sèvres, Paris 7. Arr.
  • Liquides: 9 rue de Normandie, Paris 3. Arr.
  • Maison Francis Kurkdjian: 5 rue d’Alger, Paris 1. Arr.
  • Musée du parfum Fragonard: 9 rue Scribe, Paris 9. Arr.
  • Nicolaï: 24 rue de Richelieu, Paris 1. Arr.
  • NOSE: 20 rue Bachaumont, Paris 2. Arr.
  • Les Parfums de Rosine: 105 galerie de Valois, Paris 1. Arr.
  • Serge Lutens: 142 galerie de Valois, Paris 1. Arr.
  • The Different Company: 10 rue Ferdinand Duval, Paris 4. Arr.

Natürliche Pflege

Ätherische Öle, Seifen, Shampoos, biologische Sonnencreme, Zubereitungen auf Pflanzenbasis... Die Naturprodukte für Körper und Haare finden allgemeine Zustimmung, und an Einkaufsadressen mangelt es nicht. Aesop, die australische Marke auf Pflanzenbasis, verfügt bereits über vier Verkaufsstellen in Paris. Mademoiselle Bio hat acht Läden eröffnet, die ein vielfältiges Pflegeangebot für Damen, Herren und Babys inklusive Make-up, Parfums und Aromatherapie anbieten. Die griechische Marke Korres hat sich in der Rue des Ecoles, im 5. Arrondissement niedergelassen. Damit man selbst lernen kann, sich auf natürliche Weise zu pflegen, bietet das Geschäft von Souris Verte auch Workshops zur Herstellung von Biopflegeprodukten nach Maß an. Paris zählt auch ein Bio-Schönheitsinstitut, das BiotyFace (im 15. Arrondissement) und einen Bio-Friseursalon (im 13. Arrondissement). Im Nagelstudio Kure Bazaar des Kaufhauses Le Bon Marché kann man sogar Bio-Nagellack erwerben.

  • Aesop: 20 rue Bonaparte, Paris 6. Arr. / 256 rue Saint-Honoré, Paris 1. Arr.
  • Le Bar à Gloss: 186 bis rue du Faubourg Saint-Martin, Paris 10. Arr.
  • Biocoiff: 19 place Jeanne d'Arc, Paris 13. Arr.
  • BiotyFace: 108 rue Cambronne, Paris 15. Arr.
  • Boutique-atelier de la Souris Verte: 22 rue Taylor, Paris 10. Arr.
  • Florame: 15 rue des Rosiers, Paris 4. Arr.
  • Korres: 54 rue des Écoles, Paris 5. Arr.
  • Les Fleurs de Bach: 53 rue des Batignolles, Paris 17. Arr.
  • Mademoiselle Bio: 52 rue Saint-Antoine, Paris 4. Arr.
  • Makeup Me: 12 rue de Montmorency, Paris 3. Arr.
  • Kure Bazaar im Le Bon Marché: 24 rue de Sèvres, Paris 7. Arr.

Weitere Informationen

Sehenswert

In der Nähe