Kommunikation in Frankreich: Post & Telefon

  • © Atout France - Jean François Tripelon-Jarry

Kommunikation in Frankreich: Post & Telefon

Post

Briefmarken erhalten Sie bei der Post und in Tabak- und Zeitschriftenläden. Das Frankieren Ihres Briefes hängt von Gewicht und Zieladresse ab. Alle Preise finden Sie auf der Internetseite der französischen Post "La Poste". Briefkästen (gelb) finden Sie meist am Straßenrand und vor jeder Postfiliale. Die Leerungszeiten sind jeweils darauf vermerkt. Die französische Post arbeitet äußerst effektiv: Rechnen Sie für Briefe innerhalb Frankreichs mit 24 bis 48 Stunden; von Frankreich ins Ausland mit 1 bis 5 Tagen.

Telefon

  • Für Anrufe nach Frankreich wählen Sie die 00 33 + die 9-stellige Nummer Ihres Gesprächspartners (ohne die 0 am Anfang).
  • Innerhalb Frankreichs wählen Sie die 10-stellige Nummer, die stets mit einer 0 beginnt.
  • Von Frankreich ins Ausland wählen Sie 00 + den Ländercode + die Nummer Ihres Gesprächspartners.

Sämtliche Arten von Telefonkarten (für Telefonzellen, aufladbare Karten für Mobiltelefone, Prepaid-Karten etc.) erhalten Sie in den Filialen der Post, in Tabak- und Zeitschriftenläden und Souvenirgeschäften.

Ähnliche Artikel