Hotels in Frankreich

  • © Atout France - Hôtel de Crillon

  • © Restaurant im Royal Riviera Hôtel

  • © Atout France - Cédric Helsly

Hotels in Frankreich

Hotels und Schlosshotels in Frankreich

Die französischen Hotels werden durch die Behörden amtlich zugelassen, kontrolliert und in sechs Kategorien eingestuft: Ohne Sterne sowie 1 Stern bis 5 Sterne. 2009 fand eine Überarbeitung dieser Klassifizierung statt, der fünfte Stern wurde eingeführt und die Kategorien somit dem international gültigen Standard angepasst.

Alle Hotels müssen ihre Preise inkl. MwSt. vor dem Hoteleingang und in den Zimmern gut sichtbar aushängen. Die Zimmer sind im Allgemeinen mit einem Bett für zwei Personen oder zwei Einzelbetten ausgestattet. Für ein zusätzliches Bett und für das Frühstück können Aufschläge berechnet werden. Neben kleineren, unabhängigen Hotels gibt es einige Dutzend Hotelketten von der Ein-Stern- bis Fünf-Sterne-Kategorie.

Für eine Reservierung bzw. Buchung von Zimmern können Sie sich an die örtlichen Fremdenverkehrsbüros oder an die Reservierungszentralen der Hotelketten wenden.

Logis Hotels

Eigenständige Hotels und Hotel-Restaurants der 2 bis 3-Sterne-Kategorie haben sich unter dem Namen "Logis" zusammengeschlossen und bieten charmante Zimmer, regionale, traditionelle Küche, Komfort und ein ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis. Die Einrichtungen dieser unabhängigen europäischen Hotelgruppe werden nach 200 Kriterien in 1, 2 oder 3 Kamine eingestuft und alle 3 Jahre überprüft.

Alle Logis-Hotels in Frankreich findet man auf der Webseite der Vereinigung oder im gleichnamigen, jährlich erscheinenden Hotelführer.

Châteaux & Hôtels Collection (Schloss-Hotels in Frankreich)

Die Kette "Châteaux & Hôtels Collection" vertritt mehr als 500 unabhängige Häuser, die sich vor allem durch Charme und Exklusivität auszeichnen. 6 Kategorien heben jeweils den Schwerpunkt der Hotels hervor: Orus (bemerkenswerte, außergewöhnliche Hotels), Caractères (schöne Gebäude), Beaux Hôtels (praktisch und charmant), Compagnie des Auberges (Geselligkeit und Großzügigkeit), Demeures privées (wie zu Hause) sowie Restaurants (reiches Angebot an Spezialitäten).

Urlaub in Schlössern: Relais et Chateaux

Hinter dem Namen "Relais et Châteaux" verbergen sich etwa 500 Schlösser und Herrenhäuser mit bewegter Vergangenheit, viel Charme und Eleganz. Namhafte Köche verwöhnen bei einem Aufenthalt in Häusern dieser Kette auch Ihre Geschmacksnerven.

Relais du Silence

Die 136 Hotels in Frankreich dieser europäischen Hotelkette stehen hauptsächlich für Ruhe und Geborgenheit, die man in einer friedlichen Natur zum Entspannen braucht. Die individuellen Häuser bieten Ihren Gästen kulturelle Erlebnisse in den schönsten Urlaubsregionen. Ein freundlicher Empfang und ein hohes gastronomisches Niveau runden einen Aufenthalt ab.