Erlebnisse rund um den Wein im Loiretal

  • Weinverkostung in Sancerre

    Weinverkostung in Sancerre

    © Atout France/Joel Damase

  • Das Schloss von Villandry, berühmt vor allem für seine Gärten

    Das Schloss von Villandry, berühmt vor allem für seine Gärten

    © Atout France/Catherine Bibollet

  • Sonnenuntergang am Schloss von Chambord

    Sonnenuntergang am Schloss von Chambord

    © Atout France/Léonard de Serres

Erlebnisse rund um den Wein im Loiretal Saumur fr

800 km² bei 280 km Länge misst der Abschnitt des Loire-Tales, den die UNESCO im Jahr 2000 ins Verzeichnis „Kulturlandschaften“ aufnahm. Dort gehört natürlich ein Besuch der weltberühmten Loireschlösser zum touristischen Programm, genauso wie ein Besuch in den Gärten von Villandry und der Abtei von Fontevraud, eine der größten Klosteranlagen Europas.

Tours, Saumur, Angers und Nantes - die 4 Maisons des Vins laden Sie in die vier bedeutendsten Städte des Loiretals ein. Nach Lust und Laune widmet man sich in Saumur dem Thema Zusammenspiel zwischen Käse und Wein, trifft sich in Tours mit Winzern, lernt die Feinheiten der Verkostung in Angers kennen oder lässt sich im Club der Weinfreunde von Nantes das bacchantische Universum erläutern...

Urlaubsideen:

La Tour du Pouilly fumé

Im wundervollen historischen Rahmen mit einem Turm aus dem 16. Jahrhundert, führt La Tour du Pouilly Fumé den Besucher mit einem innovativen multi-sensorischen Parcours durch das bacchantische Reich. Das besteht hier natürlich vor allem aus den edlen Tropfen des Weinbaugebietes Poully.
www.pouillysurloire.fr

Das Château de Cheman im Loiretal

Dieses elegante Schloss aus dem 14. Jahrhundert besitzt ein außergewöhnliches Weingut an den Ufern des Flusses Aubance. Seine charmanten Gästezimmer verheißen stimmungsvolle Romantik-Wochenenden. Neu:  Man kann sich ein Mofa (Solex) ausleihen, um die Umgebung auf ebenso nostalgische wie ökologische Weise zu durchstreifen.
www.chateau-cheman.com

In der Nähe von Chenonceau

Mitten in den Weinbergen im Tal des Cher liegt das „Maison d’Hôtes des Pierres d’Aurèle“. Der vollständig renovierte Winzerhof aus dem 19. Jahrhundert bietet 5 Gästezimmer. Den Aufenthalt versüßen ein Swimmingpool direkt am Weinberg und die Proben mit hauseigenen Weinen nach dem Besuch der Weinkeller.
www.lespierresdaurele.com

Essen und trinken im Anjou

Man wohnt in einem wundervollen Höhlenkeller in Turquant. Im „Bistroglo“ lässt man sich mit Weinen und regionalen Spezialitäten verwöhnen und spült anschließend mit der „Troglotte“, einem Saumur-Bier, nach. Dazu gibt es Konzerte, Zauberei und Straßentheater.
www.turquant.fr

Höhlen-Kellerei in Vouvray

In ihren unendlichen Galerien im Tuffgestein zeigen die Produzenten des Vouvray den Ausbau ihrer Schaumweine. Der weiträumige Keller umfasst einen Proben-Bereich, einen Projektionsraum für Videos und das Museum für Fassherstellung.
www.cp-vouvray.com

Sehenswert