Die wichtigsten gastronomischen Events in Frankreich

  • Fête de la gastronomie, Buffet Hôtel Scribe

    Fête de la gastronomie, Buffet Hôtel Scribe

    © Atout France/Cédric Helsly

  • Bordeaux feiert den Wein

    Bordeaux feiert den Wein

    © Bordeaux Fête le Vin / Gilles ARROYO & Jean Bernard NADEAU

  • Pariser Schokoladenmesse

    Pariser Schokoladenmesse

    © salon du chocolat

  • Modenschau mit Kleidern aus Schokolade

    Modenschau mit Kleidern aus Schokolade

    © salon du chocolat

Die wichtigsten gastronomischen Events in Frankreich

Kulinarische Veranstaltungen in Frankreich

Die französische Gastronomie nimmt in der französischen Kultur eine ganz besonders wichtige Rolle ein. In allen Städten Frankreichs, allen voran natürlich in Paris, finden daher das gesamte Jahr über zahlreiche Veranstaltungen statt, die das Land in ein einziges, großes Restaurant verwandeln.

Februar: Internationale Agrarmesse

Die Internationale Agrarmesse (Salon de l’agriculture) feierte im Jahr 2013 ihr 50-jähriges Bestehen. Seit 50 Jahren werden somit all jene Produkte beworben, die als Basis für die französische Kochkunst agieren. Im Rahmen der Messe bieten die französischen Regionen und Überseegebiete verschiedenste Aktivitäten: Kochshows aus dem Elsass, Informationen rund um die Käseherstellung in der Auvergne, Verkostung der süßen Cannelés von Bordeaux...

März: Omnivore Food Festival

Jahr für Jahr installiert das "Omivore Festival" sein Küchen-Labor in Paris. Drei Tage lang laden Köche, Konditoren, Künstler und Erzeuger dazu ein, ihre Kochkünste aus den Bereichen "salzig", "süß" und "kunstvoll" zu entdecken. Während des Festivals werden auch in vielen Restaurants in der französischen Hauptstadt spezielle Dinner angeboten.

Mai: Foire de Paris

Die Foire de Paris bietet ihren Besuchern ein in Europa wirklich einzigartiges Erlebnis. Hier können Sie Produkte und Services aus allen Bereichen des Alltags entdecken, testen und vergleichen. Die Messe nimmt Sie auch mit auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Kulinarik und des Weines. Kochkurse, Produktverkostungen, Weinprämierungen und spezielle Gerichte aus aller Welt stehen auf dem Programm.

Juni: Bordeaux feiert den Wein

Abwechselnd mit dem Festival "Bordeaux feiert den Fluss" findet alle zwei Jahre zu Sommerbeginn "Bordeaux feiert den Wein" statt. Entlang der Quais, im Herzen des als UNESCO-Welterbe gelisteten Teils der Stadt, kommen Wein- und Gastronomiefans zusammen, um zwischen Verkostungen, unterhaltsamen Workshops, Konzerten und multimedialen Shows einen geselligen, fröhlichen Moment zu erleben.

Juli bis September: Festival der einzigartigen Geschmäcker

Das Festival "Qui cuisine la cuisine" ("Wer kocht die Küche") bereichert alle 2 Jahre den Veranstaltungsreigen in Pays de la Loire (Loiretal Atlantik) und sorgt für ein geschmackvolles Aufeinandertreffen von Erzeugern und Spitzenköchen. Egal, ob in Nantes, Angers oder auf der Ile d'Yeu - kaufen Sie lokale Produkte am Markt "Champ des Producteurs", nehmen Sie an den "Mittagessen im Grünen" teil oder erleben Sie einen der Geschmack-Workshops.

September: Fête de la Gastronomie

Am letzten September-Wochenende feiert die Fête de la Gastronomie das Fachwissen, die Tradition und die Innovation in der französischen Gastronomie. Überall in Frankreich bringt dieses beliebte Fest Gourmets und Gastronomen zusammen, auf dem Programm stehen Bankette, Verkostungen, Kochkurse, Produktvorführungen und Besichtigungen kulinarisch bedeutsamer Orte...

September: Tous au restaurant

Seit 2010 ermöglicht die Initiative Tous au restaurant ("Alle ins Restaurant") eine Woche lang, die besten Restaurantadressen Frankreichs zu entdecken. Anlässlich dieses großen Fests bieten alljährlich etwa 1000 Gastronomen im ganzen Land Gelegenheit, das vielfältige kulinarische Erbe Frankreichs zu verkosten und dabei eine Region, einen Kochstil, Leidenschaft und Fachwissen zu erleben. Es wird ein spezielles Menü angeboten - unter dem Motto "Ihr Gast ist unser Gast" übernehmen die Gastronomen für jedes verkaufte Menü die Kosten eines zweiten Menüs für die Begleitung.

September: Etoiles de Mougins

Während dem internationalen Gastronomiefestival "Etoiles de Mougins" (Sterne von Mougins) verwandelt sich das Dorf von Mougins in eine riesige Freiluftbühne der Kulinarik. Drei Tage lang veranstalten internationale Spitzenköche Kochkurse und Schaukochen sowie verschiedenste Wettbewerbe, bei denen Profis und Hobbyköche ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen können.

October: Weinlesefest in Montmartre (Paris)

Im Oktober verzaubert alljährlich das Weinlesefest auf dem Hügel Montmartre, im 18. Pariser Arrondissement. Das Festival erstreckt sich über mehrere Tage und bietet ein buntes Programm aus Verkostungen, originellen Aktivitäten, Konzerten und einem Feuerwerk! Feiern Sie den Wein des Clos Montmartre mit den Parisern!

November: Schokoladenmesse

Die Pariser Schokoladenmesse (Salon du Chocolat) ist ein absolutes Muss für Schokoladenliebhaber und verbindet Kakaoproduzenten mit den Konsumenten. Schaukochen spezieller Schokoladenrezepte durch Spitzenköche, Konferenzen mit Verkostungen und Veranstaltungen für Kinder gehören zu diesem Event. Ein besonderes Highlight: die Modenschau mit Kleidern, die zu 100% aus Schokolade bestehen! Lecker!!

Weitere Informationen