Das Gütesiegel Qualité tourisme™ - Auszeichnung für höchste Qualität im Tourismus

  • Qualité Tourisme - allgegenwärtiges Gütesiegel in Frankreich

    Qualité Tourisme - allgegenwärtiges Gütesiegel in Frankreich

  • Familienfrühstück im Limousin

    Familienfrühstück im Limousin

    © Atout France/Joël Damase

  • Hotelrezeption in Paris

    Hotelrezeption in Paris

    © Atout France/Cédric Helsly

  • Jugendliche Reisende im Tourismusbüro von Lille

    Jugendliche Reisende im Tourismusbüro von Lille

    © Atout France/Michel Angot

Das Gütesiegel Qualité tourisme™ - Auszeichnung für höchste Qualität im Tourismus

Das offizielle Gütesiegel Qualité Tourisme™ wurde ins Leben gerufen, um sicherzustellen, dass Urlauber in Frankreich stets die höchsten Standards in punkto französischer Gastfreundschaft und bei touristischen Dienstleistungen vorfinden. Qualité Tourisme™ ist das einzige offizielle Label, das Angestellte in der Tourismusbranche für Ihre Servicequalität und Gastfreundschaft auszeichnet.

Die Auszeichnung wird Dienstleistern verliehen, die sich an strenge Qualitätsstandards in der Kundenzufriedenheit halten. Die Leistungen werden regelmäßig von anonymen Inspektoren überprüft, um gewährleisten zu können, dass die Betriebe zur höchsten Kundenzufriedenheit beitragen. Qualité Tourisme™ bietet Ihnen somit ein Gütezeichen, auf das Sie als Tourist in Frankreich vertrauen können.

Wofür stehen ausgezeichnete Betriebe und ihre Mitarbeiter?

  • eine persönliche Begrüßung
  • klare und korrekte Informationen
  • bestens geschultes Personal, das auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht
  • komfortable und saubere Räumlichkeiten
  • lokale Touristeninformationen, maßgeschneidert nach den Bedürfnissen der Reisenden


Mit dem Gütesiegel Qualité Tourisme™ ausgezeichnete Betriebe finden sich in allen Bereichen des Tourismussektors: Unterkünfte, Catering, Touristenattraktionen, Sport- und Freizeitangebot, Tourismusbüros, etc. Sie können also Ihren Urlaub mit der Gewissheit planen, dass Sie sich auf die Qualität der Betriebe verlassen können.