Erfahre die Provence mit Hertz

  • © Carousel

  • © Hertz

Erfahre die Provence mit Hertz

Der Pioneer der Autovermietung, Walter L. Jacobs, eröffnete im September 1918 im Alter von 22 Jahren einen Autovermietungsbetrieb in Chicago. Er startete mit einem Dutzend Ford T-Modellen, die er selbst reparierte und lackierte. 1923 verkaufte Jacobs sein Unternehmen an John D. Hertz, Präsident der Yellow Cab und Yellow Truck and Coach Manufacturing Company auf die auch die berühmten gelben Taxis in den USA zurück gehen. Hertz entwickelte sich zum weltweit führenden Unternehmen im Mietwagengeschäft und unterhält über 8.100 Vermietstationen in rund 150 Ländern.

 

Seit über 30 Jahren ist die Rienhoff GmbH in Österreich als Franchisenehmer für Hertz tätig und bietet mit einer Flotte von 1.500 Autos an 19 Stationen höchsten Service. Mit einem durchschnittlichen Flottenalter von 3,2 Monaten stehen vom Smart bis zur S-Klasse, aber auch KleinLKW´s, zur Verfügung.


Am Wochenende ein Ausflug ins Grüne? Vielleicht mit einem Cabrio wie dem BMW 2er oder dem Mercedes SLC - oder lieber Allradspaß mit einem VW Tiguan oder Mercedes GLK? Jetzt in Österreich schon ab EUR 69,- mit 1000 Freikilometern von Freitag 12.00 Uhr bis Montag 09.00 Uhr. Nähere Informationen findest du auf www.hertz.at oder für dein persönliches Kundengespräch kontaktiere bitte unsere Reservierungszentrale unter der Toll Free Nummer 0800 20 1111.


Eine besondere Freude in Österreich ist es uns die Hertz Classics vorzustellen, die 2014 in Wien als erste Hertz Oldtimervermietung weltweit startete. Mit einer Mischung aus Cabrios der 50er bis 70er Jahre aus Deutschland, England, Italien und den USA in Sammlerzustand wurde die exklusivste Mietklassikerflotte Europas eingekauft. Nähere Informationen findest du unter www.hertz-classics.at.

Kontakt & Reservierung

Ähnliche Artikel