Transavia fliegt von Wien nach Paris-Orly (ORY)

Published on 08 Januar 2016
  • © Transavia

  • © Transavia

Transavia fliegt von Wien nach Paris-Orly (ORY) Paris Orly fr

Transavia (TO) bietet ab 14. April 2016 eine tägliche Verbindung von Wien nach Paris-Orly (ORY) an.

Neben der bestehenden Verbindung nach Rotterdam bietet die Low-Cost-Airline und Tochtergesellschaft der Air France-KLM Group ab 14. April 2016 auch tägliche Flüge nach Paris-Orly an. Der zweitgrößte Flughafen der französischen Hauptstadt wird derzeit von Wien aus nicht angeflogen.

Tickets sind bereits ab 55 Euro one-way in Amadeus oder auf www.transavia.com buchbar.

Die Flugzeiten sind sowohl für Städtereisende als auch für Geschäftsleute ideal. Transavia hat einen neuen Kurs mit stärkerem Fokus auf Geschäftsreisende eingeschlagen. Für sie bietet die Low-Cost-Airline den Max-Tarif, der unter anderem Namensänderungen oder kostenlose Umbuchungen bis zu zwei Stunden vor Abflug ohne Umbuchungsgebühr sowie eine kostenlose Sitzplatzreservierung beinhaltet. An den Flughäfen in Paris-Orly, Rotterdam sind auch Fast Track Security Lanes im Tarif inkludiert.

Weitere Informationen

Sehenswert

In der Nähe