Neueröffnung: Hotel Mama Shelter in Bordeaux

Published on 07 November 2013
  • Bar

    Bar

    © Mama Shelter Bordeaux

  • Zimmer

    Zimmer

    © Mama Shelter Bordeaux

  • Restaurantbereich

    Restaurantbereich

    © Mama Shelter Bordeaux

Neueröffnung: Hotel Mama Shelter in Bordeaux Bordeaux fr

Nach Paris, Marseille, Lyon und Istanbul hat die Hotelkette "Mama Shelter" nun ihr neuestes Hotel in Bordeaux eröffnet. Teilhaber der Gruppe ist der bekannte französische Designer Philippe Starck, der seine gestalterischen Ideen in das Hotel einfließen ließ. Nicht zuletzt aufgrund ihres außergewöhnlichen Designs erfreuen sich die Mama Shelter großer Beliebtheit. Urlaub im Design-Hotel zu erschwinglichen Preisen ist ab sofort also auch in Bordeaux kein Wunschtraum mehr.

Das Mama Shelter liegt im Herzen von Bordeaux, in der 19, Rue Poquelin Molière am Place Saint Christoly, unweit der Librairie Mollat (der größten unabhängigen Buchhandlung Frankreichs) und des Rathauses. Der Bahnhof Gare Saint Jean ist nur 10 Minuten und der Flughafen 30 Minuten entfernt. In dieser vom Fluss Garonne gesäumten, kleinen Welt für sich werden Sie sich im Nu zurechtfinden.

Auf 5 Etagen warten 97 trendige und komfortable Zimmer auf Sie. Zur Ausstattung gehört auch ein 27-Zoll-iMac, der zum Surfen, Fernsehen oder als Radio genutzt werden kann. Alle Zimmer verfügen außerdem über gratis WLAN und Minibar. 

Die Preise variieren von 49 € bis 119 € pro Nacht. Auf der Webseite finden Sie außerdem aktuelle Angebote zu besonders attraktiven Konditionen.

www.mamashelter.com

Entdecken Sie Bordeaux

Bordeaux, die Hauptstadt von Südwestfrankreich, liegt nur eine Flugstunde oder 3 Stunden mit dem Zug (TGV) von Paris entfernt. Seit 2007 ist die historische Altstadt von Bordeaux Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Die Stadt trägt viele Beinamen, wie etwa "Hafen des Mondes" (Porte de la lune) oder auch "Petit Paris" (kleines Paris). Bordeaux ist aber auch das Tor zu einem der herausragendsten Weinbaugebiete der Welt! Zahlreiche Weingüter können hier auf eigene Faust oder mit einem Führer erkundet werden, Verkostung beim Winzer inklusive! Probieren Sie die edlen Tropfen und finden Sie Ihren ganz persönlichen Lieblingswein. In Sachen Gastronomie hat Bordeaux jedoch noch Einiges mehr zu bieten - die Küche von Südwestfrankreich erfreut sich international großer Beliebtheit. Zu den regionalen Spezialitäten zählen etwa Gerichte mit Gänse- oder Entenleber, Trüffel oder deftige Eintöpfe mit Bohnen, Fleisch oder Gemüse.

Bordeaux eignet sich außerdem hervorragend als Ausgangspunkt für Ausflüge an der französischen Atlantikküste. Die Region Aquitanien gilt als großartige Destination für einen entspannten Badeurlaub mit der Familie, aber auch Wassersportler schätzen die Küstenabschnitte der Gegend sehr (insbesondere Surfer und Segler).

Bordeaux und Südwestfrankreich heißen Sie herzlich willkommen!

Weitere Informationen