Neu: Wien-Nizza mit Eurowings

Published on 15 Februar 2017
  • © Fotolia.com/rh2010

    © Fotolia.com/rh2010

Neu: Wien-Nizza mit Eurowings Nice fr

Eurowings bietet neue Verbindungen nach Frankreich ab Wien. Die Qualitäts-Low-Cost-Airline startet Flugstrecken nach Nizza und Korsika für die österreichische Hauptstadt.

Eurowings baut das Flugangebot ab Wien konsequent weiter aus. Die Qualitäts-Low-Cost-Airline aus dem Lufthansa-Konzern fliegt daher ab dem Sommerflugplan 2017 neu ab Wien direkt nach Nizza und nimmt außerdem Flüge nach Korsika wieder auf. Damit haben die Gäste der Fluggesellschaft noch mehr Auswahl an Flugmöglichkeiten zu zwei der schönsten Sonnenziele Europas.

Sechs Mal pro Woche verbindet Eurowings künftig die Donaumetropole mit der  Côte d’Azur:

 

Wien-Nizza

27.03. - 27.10.2017: montags, dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags - jeweils 10:10 Uhr - 12:00 Uhr
09.04. - 22.10.2017: zusätzlicher Flug sonntags - jeweils 14:25 Uhr - 16:15 Uhr

 

Nizza-Wien

27.03. - 27.10.2017: montags, dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags - jeweils 12:40 Uhr - 14:25 Uhr
09.04. - 22.10.2017: zusätzlicher Flug sonntags - jeweils 16:55 Uhr - 18:40 Uhr

 

Neben Nizza wird auch eine direkte Verbindung nach Korsika in diesem Sommer erneut ins Flugprogramm aufgenommen. Zwischen Wien und Bastia ist Eurowings ab dem 6. Mai 2017 jeweils samstags unterwegs. Abflug in Wien ist um 19:05 Uhr, der Airbus A320 landet auf der Mittelmeerinsel um 20:45 Uhr Ortszeit. Der Rückflug startet um 21:25 Uhr auf dem Flughafen von Bastia und erreicht die österreichische Hauptstadt wieder um 23:05 Uhr.

Die neuen Flüge sind schon buchbar – zum Beispiel im Internet unter www.eurowings.com/at, über die Eurowings Smartphone-App oder über das Callcenter unter der österreichischen Nummer 0800 802682.

Weitere Informationen

Ähnliche Artikel

In der Nähe