LA LISTE 2017: die besten Restaurants der Welt

Published on 06 Dezember 2016
  • Le chef triplement étoilé Guy Savoy du restaurant la Monnaie de Paris obtient le titre 2017 de meilleure table du monde

    © Laurence MOUTON

    Le chef triplement étoilé Guy Savoy du restaurant la Monnaie de Paris obtient le titre 2017 de meilleure table du monde

    © Laurence MOUTON

  • Le chef Alain Ducasse obtient un prix spécial du jury pour son engagement en faveur de la planète

    © Mikael Vojinovic

    Le chef Alain Ducasse obtient un prix spécial du jury pour son engagement en faveur de la planète

    © Mikael Vojinovic

  • Thon rôti en panure de basilic, aubergine confite, yaourt grec et canberries du Chef Guy Savoy

    © Laurence MOUTON

    Thon rôti en panure de basilic, aubergine confite, yaourt grec et canberries du Chef Guy Savoy

    © Laurence MOUTON

  • La Cocote petit épeautre servie au restaurant ORE d'Alain Ducasse à Versailles

    © Ore - Pierre Monetta

    La Cocote petit épeautre servie au restaurant ORE d'Alain Ducasse à Versailles

    © Ore - Pierre Monetta

LA LISTE 2017: die besten Restaurants der Welt Paris fr

LA LISTE, der Guide schlechthin für Restaurants in aller Welt, hat seine Auflage 2017 publiziert.

Auszeichnung für den französischen Spitzenkoch Guy Savoy: bestes Restaurant weltweit

In der diesjährigen, insgesamt zweiten Ausgabe von LA LISTE, steht die französische Gastronomieszene gut da. Als bestes Beispiel dafür steht die höchste Auszeichnung für Guy Savoy, Chefkoch im mit drei Michelin-Sternen gekrönten Restaurant in der Monnaie de Paris. Er erhält den prestigeträchtigen Titel "bestes Restaurant weltweit" (meilleure table du monde).

Diese Auszeichnung ist zweifelsfrei auf die exzellente Küche von Guy Savoy zurückzuführen. Lassen Sie uns als Beispiel etwa die "Artischockensuppe mit schwarzem Trüffel" nennen, die mit getrüffeltem Brioche-Blätterteig gereicht wird, oder auch das Gericht "Wolfsbarbe von Kopf bis Fuß" mit duftendem Basmati-Reis. 

Ein Sonderpreis der Jury ging an Alain Ducasse Entreprise für deren Umweltengagement.

Japan und Frankreich führen LA LISTE 2017 an

Unter den ausgezeichneten Restaurants der mehr als 1.000 Betriebe weltweit landet die japanische Gastroszene erneut einen Platz auf dem vordersten Rang.

Japan führt damit die Liste aller 61 vertretenen Ländern an und steuerte ganze 116 Restaurants bei. Frankreich liegt auf Platz 2 mit 113 eingetragenen Restaurants.

Wie kommt die Reihung von LA LISTE zustande? LA LISTE setzt sich aus den Notizen von hunderten Restaurantführern und führenden Webseiten zum Thema Gastrokritiken zusammen. So entsteht eine absolut vertrauenswürdige Liste der weltweit besten Restaurants, die regelmäßig aktualisiert wird.

 

10.000 "Best Value" Adressen

Als Neuheit bietet LA LISTE 2017 auch eine Auswahl von mehr als 10.000 sogenannten "Best Value" Adressen in 130 Ländern. Bei diesen Adressen handelt es sich um Restaurants, die eine qualitativ hochwertige Küche zu erschwinglichen Preisen anbieten.

Eine weitere Innovation: LA LISTE kann nun auch über eine mehrsprachige App verwendet werden (französisch, englisch, spanisch, portugiesisch, chinesisch und japanisch). Die App bietet eine Zusammenfassung der Kritiken von etwa 400 Restaurantführern auf der ganzen Welt.

 

Entdecken Sie LA LISTE 2017

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Sehenswert

In der Nähe