Kultur am Meer - die perfekte Kombination

Published on 19 August 2013
  • © Phovoir

  • © Phovoir

Kultur am Meer - die perfekte Kombination fr

Museen, Schlösser, historische Orte, Aquarien, archäologische Ruinen... Sie haben im Urlaub Lust auf Abwechslung? Entspannung am Strand? Schön und gut, aber auch der Geist will im Urlaub unterhalten werden! In ganz Frankreich finden Sie entlang der Küsten neben schönen Badeorten und Wassersportmöglichkeiten auch ein breites kulturelles Angebot, bei dem garantiert auch für Sie das Richtige dabei ist.

 

  • Caen - im Zeichen des Gedenkens
    Im Memorial von Caen, das zum Großteil dem zweiten Weltkrieg gewidmet ist, gedenkt man den Schrecken des Krieges mit einer würdevollen Ausstellung von Film- und Fotomaterial.
  • Carnac erweckt die Steinzeit zu neuem Leben
    In Carnac, einer prähistorischen Hochburg, lässt sich das "Abenteuer Mensch" etwa 450.000 Jahre zurückverfolgen. Die Sammlung gilt als eine der reichsten der Welt - mehr als 6000 Ausstellungsobjekte warten auf Sie! Verpassen Sie nicht die Menhire von Karmario, wo 982 Felsbrocken vor Jahrtausenden für die Ewigkeit angeordnet wurden.
  • 20.000 Meilen unter dem Meer in La Rochelle
    Entdecken Sie die stille Welt der Ozeane in einem der schönsten und größten Aquarien Europas. Egal ob arktisch oder tropisch, die 10.000 Arten werden Sie mit ihren Formen und Farben faszinieren. Mit Audioguide!
  • Biarritz, Fenster zum Orient
    Asienfans finden mitten im Stadtzentrum von Biarritz eines der 5 bedeutendsten orientalischen Museen in Europa. Asiatica präsentiert mehr als 1000 faszinierende Kunstwerke von der Frühgeschichte bis zur Moderne und von Indien bis China.

  • "Schlossleben" in Marseille
    Das Château d’If liegt auf einer Insel unweit des Großraumes von Marseille. Ursprünglich wurde es als Festung erbaut, später jedoch zum Gefängnis umfunktioniert. Besichtigen Sie seine beeindruckenden Mauern und legendären Kerker, die Alexandre Dumas zu seinem Roman "Der Graf von Monte Christo" inspirierten!
  • Nizza - der schöne Beitrag zur modernen Kunst
    Klein, Warhol, Arman, César… Wenn Sie die Werke dieser Künstler immer schon großartig fanden, verpassen Sie auf keinen Fall das MAMAC, (Musée d’Art Moderne et d’Art Contemporain) in Nizza mit seiner tollen Sammlung.
  • Rund ums Wasser in Monaco
    Entdecken Sie das erste aller Ozeanografischen Museen in Frankreich und in ganz Europa! Dieses imposante Gebäude wurde im Jahr 1910 erbaut und bietet seinen Besuchern faszinierende Einblicke in die erstaunliche Sammlung an marinen Lebensformen.