Karneval – Mimosenfest – Zitronenfest an der Côte d‘Azur

Published on 11 Dezember 2013
  • Zitronenfest in Menton

    Zitronenfest in Menton

    © OT Menton

  • Karneval in Nizza

    Karneval in Nizza

    © H.Lagarde

  • Mimosenfest in Mandelieu-La Napoule

    Mimosenfest in Mandelieu-La Napoule

    © G.Roumestan

  • Mimosenblüte in Mandelieu-La Napoule

    Mimosenblüte in Mandelieu-La Napoule

    © OTC Mandelieu

  • Zitronenfest in Menton

    Zitronenfest in Menton

    © OT Menton

Karneval – Mimosenfest – Zitronenfest an der Côte d‘Azur Nice fr

131. Karneval in Nizza

Die Hauptattraktion der Côte d'Azur im Winter ist einer der größten Karnevals weltweit!  Zum Thema „König der Musik“ ziehen vom 13. Februar bis 1. März 2015 farbenprächtige Paraden durch die Hauptstadt der französischen Riviera, wobei mehr als 1000 Musikanten und Tänzer aus aller Welt ihre Künste vorführen. Vor einzigartigem Hintergrund auf der Promenade des Anglais werfen Karnevalisten in extravaganten Kostümen Blumen aus kunstvoll  geschmückten Wagen ins Publikum.

Detailliertes Programm auf www.nicecarnaval.com !

Mimosenfest in Mandelieu-La Napoule

Von Jänner bis März erblühen die Mimosen auf den Hängen des Estérel-Gebirges und im Tanneron-Wald und tauchen diesen Landstrich in ein sattes Gelb! Die direkt am Meer liegende Hauptstadt der Mimose, Mandelieu-La Napoule, ist jährlich Austragungsort zehntägiger Feierlichkeiten; vom 18. – 25. Februar 2015. Nach der abendlichen Eröffnungsfeier bei der Kapelle Notre Dame des Mimosas und der Wahl der Königin der Mimosen werden die Straßen des Stadtzentrums Schauplatz Tag und Nacht stattfindender Umzüge und Paraden. Zu den Klängen der Fanfarenzüge und Straßenorchester aller Art fahren während der ca. zwei Stunden dauernden Blumenkorsi bunte Festwagen durch die Stadt. Über und über sind sie mit 12 Tonnen Mimosen geschmückt. Sonntags erfreuen die Bataille de fleurs, die Blumenschlachten, die Besucher aus der ganzen Welt. Während der Festwoche organisiert das Tourismusamt Busausflüge zu Mimosenzüchtern und Parfümerien in Grasse oder Wandertouren durch die Mimosenwälder. Farbenpracht und milde Wintersonne erwarten die Gäste!

www.frankreich-mandelieu.com 

82. Zitronenfest in Menton

Menton ist weltweit als die Hauptstadt der Zitronen bekannt.  Phileas Fogg, der Romanheld von Jules Verne bereist die Welt in 80 Tagen und macht 2014 Halt in Menton, um das Zitronenfest vom 14. Februar bis 4. März 2015 unter das Motto « 20000 Meilen unter dem Meer » zu stellen: Besucher tauchen in die Welt der Nautilus ein und bestaunen Kapitän Nemo, Narwale, riesige Tintenfische und andere marine Fantasiekreaturen als bis zu 10 m hohe Figuren aus Zitrusfrüchten in den Biovès-Gärten. Über 230 000 Besucher erleben jährlich die Farbenpracht der Zitrusfrüchte, von denen etwa 135 Tonnen in der Gartendekoration und 10 Tonnen für die Festwagen verwendet werden. 

Wie jedes Jahr begleiten zwei Ausstellungen im Palais de l’Europe das Zitronenfest: Beim Orchideenfestival  stellt der Französische Verband der Orchideen- und Epiphytenzüchter die schönsten Exemplare im Ambiente exotischer Pflanzen und Wasserspiele aus.

Der Salon für Handwerk und Kunsthandwerk macht die Besucher mit lokalen Erzeugnissen aus Zitrusfrüchten bekannt und Konfitüre, Gelee, Honig, Likör können verkostet werden. Duftproben als Seifen oder Parfums (Eau de Menton) betören die Gäste. Auch die lokalen Kunsthandwerker sind vertreten mit Holzschnitzereien, Radierungen auf Glas, Keramik, Miniaturmalerei, Rahmen aus Blumenblättern...

Programm auf: www.fete-du-citron.com