Elektromobilität im Elsass

Published on 04 April 2013
  • Radfahren im Elsass

    Radfahren im Elsass

    © CRTA Meyer

  • Mit dem Rad unterwegs im Elsass

    Mit dem Rad unterwegs im Elsass

    © CRTA Meyer

  • Fachwerkhäuser in Straßburg

    Fachwerkhäuser in Straßburg

    © Atout France/PHOVOIR

  • Straßburg

    Straßburg

    © Atout France/PHOVOIR

Elektromobilität im Elsass Strasbourg fr

Mit E-Bikes auf der „Véloroute du Vignoble“ durch den Elsässer Weinberg


Ab Mai 2013 können Fahrradtouristen ein Stück der „Route des Vins d’Alsace“, der ältesten Weinstraße Frankreichs, mühelos per E-Bike entdecken. Das nördliche Drittel des neu angelegten Fernradwegs „Véloroute du Vignoble“, der auf 140 Kilometern und jenseits der Autostraßen von Marlenheim nach Thann durch den Elsässer Weinberg führt, steht ganz im Zeichen der Elektromobilität. Als ideales Fortbewegungsmittel ermöglicht das E-Bike es, die beeindruckende Landschaft der Elsässer Weinstraße ohne jede Anstrengung zu genießen.


In den beiden Weinbaugebieten „Le Vignoble de Strasbourg“ (Weinbaugebiet von Straßburg) und „Coeur d’Alsace“ („Herz“ des Elsass) stellt Movelo, ein deutsches Dienstleistungsunternehmen, das sich auf Elektromobilität im Tourismus spezialisiert hat, ab sofort E-Bikes zur Verfügung. Zwischen Molsheim und Sélestat werden für die Saison 2013 etwa 20 Verleih-Stationen eingerichtet, die insgesamt um die 40 E-Bikes der Schweizer Marke „Flyer“ bereit halten und/oder Batterien wechseln.


Damit ist das Elsass die erste französische Region, in der der europäische Marktführer im E-Bike-Verleih ein Netz betreibt. Dieses erstreckt sich über folgende Orte: Barr, Benfeld, Châtenois, Colroy-la-Roche, Dambach-la-Ville, Erstein, La Claquette près Schirmeck, Marckolsheim, Molsheim, Natzwiller, Obernai, Ottrott, Rhinau, Rosheim, Saulxures, Schirmeck, Sélestat, Villé.


Unterstützt wird das Projekt, das von den Tourismusbüros „Pays de l’Alsace Centrale“ und „Bruche Mossig Piémont“ ins Leben gerufen wurde, von der „Agence du Développement du Tourisme du Bas-Rhin“, dem französischen Energiekonzern EDF, der im Elsass 100% CO2-freien Strom u.a. mit Wasserkraft gewinnt, der Region Elsass und dem EU-Programm LEADER.
 
Eine detaillierte Liste der Verleih-Stationen können Sie hier herunterladen.

Weitere Informationen