Das Osterwochenende beim Cannes Shopping-Festival

Published on 17 Februar 2014
  • © CRT Côte d'Azur - Robert PALOMBA

  • © ©CRT Riviera Côte d'Azur - Edith ANDREOTTA

  • © CRT Côte d'Azur - Emmanuel BOVET

  • © OT Cannes

  • © Galeries Lafayette

Das Osterwochenende beim Cannes Shopping-Festival Cannes fr

In Cannes ist das Leben ein Festival! Bereits zum 12. Mal verwandelt sich die Stadt des berühmten Filmfestivals in eine Shoppingmeile der besonderen Art und der Andrang bei den Modeschauen im berühmten Palais des Festivals nimmt von Jahr zu Jahr zu.

4 Tage lang (Osterwochenende 3.- 6. April 2015) erwarten Mode-Fans und Shopping-Verrückte aus aller Welt Modeschauen, thematische Abende, Galadiners und Ausstellungen.

Wie Stars bei dem Filmfestival defilieren Besucher an drei Abenden über den roten Teppich und lassen diesen magischen Moment bei einem Fotocall festhalten. Chacok, BCBG Max Azria, Galeries Lafayette, Designers der Aline Buffet-Schule sowie junge Designer werden ihre Sommer-Kollektionen mit viel Glamour bei außergewöhnlichen Abendveranstaltungen im Festivalpalast präsentieren.

Während des Festivals bieten Partnerhotels attraktive Vergünstigungen an.
Jede Reservierung bei diesen Hotels ab einer Nacht beinhaltet ein Eintrittsrecht für die Modeschauen im Palais des Festivals et des Congrès (Einladungen werden vom Hotel überreicht)! 

www.cannes-hotel-booking.com

 

Besichtigung des Palais des Festivals 

Etwa 2 bis 3 Mal im Monat kann der Veranstaltungsort besichtigt werden. Besucher erwarten die berühmten Stufen hoch zum Palais des Festivals, die Abdrücke der Stars auf der Esplanade Georges Pompidou und der mythische Saal, in dem das Filmfestival von Cannes stattfindet. Der Rundgang dauert 1,5 Stunden und kostet 4€ pro Person, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt. Achtung: viele Stufen! Mehr Informationen auf der Website des Palais des Festivals.

Nur wenige Meter von der Uferpromenade Croisette mit den berühmten Hotel-Palästen entfernt liegt eine ganz andere Welt. Auf dem Hügel „Suquet“ befindet sich das historische Herz von Cannes mit vielen Restaurants und einem quirligen Nachtleben. Die Fußgängerzone in der Rue Meynadier verlockt zu Einkäufen in Gourmet-Geschäften, wie etwa dem Feinkostgeschäft Ernest, den Süßwaren von Jean-Luc Pelé, provenzalischen Spezialitäten etc. Die Shopping-Zone par excellence befindet sich in der Rue d’Antibes in der Altstadt.

Anreise

Direktflüge von Wien nach Nizza mit NIKI und Austrian Airlines. Nutzen Sie den Riviera Pass (verfügbar für 24, 48 oder 72 Stunden, der Besitzer des Riviera Pass erhält kostenfreien Zutritt zu vielen Sehenswürdigkeiten und Museen).

Weitere Informationen