Bordeaux – European Best Destination 2015

Published on 24 Februar 2015
  • Springbrunnen am Place de la Bourse

    Springbrunnen am Place de la Bourse

    © OT-Bordeaux-T.Sanson

  • Chartronskai

    Chartronskai

    © OT Bordeaux-F.Poincet

  • Bordeaux - Abenddämmerung

    Bordeaux - Abenddämmerung

    © Atout France / Franck Charel

Bordeaux – European Best Destination 2015 Bordeaux fr

Bei dem im Februar 2015 durchgeführten Internetvoting von "European Best Destination" wurde Bordeaux (vor Lissabon und Athen) zu jener Destination gekürt, die es im Jahr 2015 zu entdecken gilt! Mit 17 % der insgesamt 244 696 abgegebenen Stimmen platziert sich die französische Hauptstadt des Weines weit vor London, Rom, Amsterdam, Brüssel und Berlin.

Bordeaux ist in der Tat viel mehr als nur ein weltberühmter Name für Weinkenner: UNESCO-Kulturerbe mit prächtigen Stadtpalais der Weinhändler entlang der Garonne, dem Königsplatz Place de la Bourse mit dem bei Groß und Klein beliebten Wasserspiel "miroir d'eau", der Einkaufsstraße Rue Sainte-Catherine, die sich abends in eine Ausgehmeile verwandelt und in deren "bars à vins" (Weinbars) sich sämtliche edle Tropfen aus dem Bordelais verkosten lassen... Die "Route des Châteaux" führt zu den nahe gelegenen Weinbaronen im Médoc oder rund um Saint-Emilion. Die Garonne-Metropole sorgt einfach innerlich wie äußerlich für Wohlbefinden!

Tipps für einen Städtetrip im Frühling

 

Edel nächtigen und vorzüglich speisen

Joël Robuchon, der Chefkoch mit den meisten Sternen weltweit, und der Starwinzer Bernard Magrez haben Ende 2014 in einem Herrensitz inmitten von Bordeaux ein edles Feinschmecker-Restaurant eröffnet. "La Grande Maison" bietet exquisite Küche, während das Boutique-Hotel mit seinen sechs Suiten alle Gäste verwöhnt, die nach einem luxuriösen Aufenthalt im Zeichen der Kunst suchen. Wer eine gemütliche Atmosphäre im Herzen der Stadt bevorzugt, wählt die Oase der Ruhe "Hôtel La Maison du Lierre ***" mit ihren 18 Zimmern und dem gepflegten Garten. Diese ehemalige Stadtvilla liegt ganz in der Nähe des berühmten Opernhauses, der Einkaufsstraße Sainte-Catherine und der Quais Chartrons entlang der Garonne.

www.lagrandemaison-bordeaux.com - www.hotel-maisondulierre-bordeaux.com

 

Erlesene Weine verkosten

Kennen Sie schon Ihr Wein-Sternzeichen? Diese unterhaltsame und exklusive Animation findet man in "La Winery", einem legendären Ort des Weintourismus etwas außerhalb von Bordeaux um 19 €/P. Im kürzlich eröffneten Restaurant "Le Weck" können Weinliebhaber nach der Bestimmung ihres Wein-Sternzeichens lokale Produkte in einem gemütlichen Ambiente und zu moderaten Preisen genießen und dazu gleich die zu ihrem Wein-Sternzeichen passenden Weine verkosten.

www.winery.fr

 

Für Naschkatzen

Die Bordelaiser Spezialität „Canelé“ ist ein karamelisierter Minigugelhupf der Konditorei Baillardran. C'est si bon!