Biarritz : Die Top 5 des Golf

Published on 29 März 2017
  • Gold de Biarritz Le Phare

    Gold de Biarritz Le Phare

    © Claude Rodriguez

  • Golf BlueGreen Seignosse

    Golf BlueGreen Seignosse

    © B Dugros

  • Malika Golf Club

    Malika Golf Club

    © Vanessa Corbier

  • Golf d'Arcangues

    Golf d'Arcangues

    © Claude Rodriguez

  • Golf d’Ilbarritz

    Golf d’Ilbarritz

    © Claude Rodriguez

Biarritz : Die Top 5 des Golf Biarritz fr

Biarritz, das bedeutet Meer, Berge, typische Dörfer... und eine Vielzahl an Golfanlagen, die neben einer top Ausstattung auch einen unvergesslichen Ausblick auf das Baskenland bieten. 

Golf de Biarritz Le Phare

Der Englische
Es war in 1887, als die Engländer die baskische Küste für ihre Ferien entdeckten und entschieden einen Golfplatz im Herzen der Stadt  Biarritz zu erbauen.

Bekannt als einer der ältesten Golfclubs Frankreichs, bietet der "golf de Biarritz Le Phare" mit seinem 18-Loch Platz und seinem typisch englischen Countryclub die perfekte Kulisse für Anfänger und erfahrene Golfer. 

2 Avenue Edith Cavell
64200 BIARRITZ

Frankreich
+33 (0) 5 59 03 71 80

Makila Golf Club

Der Natürliche
An den Toren Bayonnes gelegen, hat der "Makila Golf Club" das Glück, auf einem natürlich hügeligen Gelände errichtet zu sein.  

Zudem ist der 18-Loch Platz von hundertjährigen Eichen gesäumt und lädt mit seinem fantastischen Blick auf die baskischen Berge und seinen breiten Fairways Golfer aller Niveaus zum verweilen ein. 

Route de Cambo
64200 BASSUSSARRY

 Frankreich
+33 (0) 5 59 58 42 42

Golf de Seignosse

Der Berühmte
Von einem Kiefernwald umgeben, ist der "golf de Seignosse" als einer der 50 schönsten 18-Loch Plätze Europas ausgezeichnet. Er wurde von dem amerikanischen Architekten Robert von Hagge entworfen und bietet dank seiner verschlungenen fairways alles, was das Golferherz begehrt. Für alle Golfer zugänglich ist zudem ein Übungsparcours und ein Putting-Green. 

Avenue du Belvédère
40510 SEIGNOSSE

Frankreich
+33 (0) 5 58 41 68 30

Golf d’Arcangues

Der Baskische
Der "golf d’Arcangues" ist einer der neuesten Golfplätze des Baskenlandes. Er wurde in den 1990 Jahren von den Brüdern d'Arcangues, auf deren Familienbesitz errichtet. 

Während des gesamten 18-Loch Parcours bietet sich auf diesem Golfplatz ein herrlicher Blick über die Pyrenäen

Chemin de Jaureguiborda
64200 ARCANGUES

Frankreich
+33 (0) 5 59 43 10 56


Diese 4 Golfplätze sind im "Golf Pass Biarritz Cote Basque" zusammengeschlossen.  

Golf d’Ilbarritz

Der Historische
Ein technisch sehr anspruchsvoller 9-Loch Platz, der sich auf einem Terrain in zwei unterschiedlichen Höhen befindet. Er spricht sowohl Anfänger als auch Profis an, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten. 

Seit 1988 lädt der "golf d’Ilbarritz" seine Besucher auch ein, an den Ufern des Meeres auf dem alten Gelände des "golf de Biarritz Le Phare" zu spielen. Neben den 9 Löchern gibt es auch einen Bereich um das kleine und große Spiel auf Rasen oder Kunstrasen zu üben.

Avenue du Château
64210 BIDART

Frankreich
+33 (0) 5 59 43 81 30