Adressen für ein Wochenende in Paris

Published on 26 Februar 2013
  • © Paris Tourist Office, Jocelyne Genri

  • © Paris Tourist Office, Jocelyne Genri

  • © Paris Tourist Office, Amélie Dupont

Adressen für ein Wochenende in Paris 75 Paris fr

Paris zum ersten, zum zweiten oder zum zehnten Mal? Diese weltoffene und zeitlose Metropole überrascht immer wieder aufs Neue!

Eine Stadtbesichtigung gehört zu jedem Besuch – ein touristischer Bummelzug oder eine geführte Besichtigung für Kleingruppen ermöglichen eine neue Art von Entdeckung der Seine-Metropole.
Lust auf Ruhe im malerischen Viertel entlang des Canal St. Martin? Nur einige Schritte von der belebten Place de la République entfernt, befindet sich das charmante Hotel "Le Mareuil".
Haubenkoch für einen Abend? Auch das bietet Paris! Und für den kleinen Hunger gibt es jetzt ein neues Café, von dem die Stadt spricht…

Paris umweltfreundlich besuchen

Nachhaltiger Tourismus liegt global voll im Trend. "Another Paris" bietet nun die Möglichkeit einer Stadtbesichtigung im touristischen Bummelzug, der sich durch die engen Gassen schlängelt und somit auch behinderten Gästen oder Familien mit Kleinkindern den Charme der Pariser Viertel in fünf Themenrouten eröffnet: Paris und seine Prachtbauten, Paris der Künstler, elegantes Paris, Paris der großen Wissenschaftler, das nostalgische Paris mit seinen Flohmärkten…mit Kommentaren auf Deutsch!
www.another-paris.com

In Begleitung eines Touristenführers

Wie schön ist es doch, Paris und seine Baudenkmäler mit einem Conférencier zu entdecken, der sowohl historische Highlights als auch interessante Anekdoten bereit hält. Die Firma Cap Service Prestige offeriert eine halbtägige, geführte Stadtbesichtigung für Einzelreisende (4 bis 6 Personen). Fünf Tage pro Woche begleitet ein Führer seine Gäste im Minibus zu den berühmten Sehenswürdigkeiten, wie Louvre, Oper Garnier, Place Vendôme, Champs-Elysées und bis zum Eiffelturm. Ein kleiner Abstecher zu Fuß führt nach Notre-Dame, ins Marais-Viertel zum Place des Voges und zum Malerplatz auf dem Montmartre. Die Tour endet am Fuße des Eiffelturms, wo die Gäste mit einer Seine-Kreuzfahrt das Besichtigungsprogramm abschließen.
www.cabservice-prestige.com

Charmanter Hoteltipp am Canal Saint-Martin

"Mareuil" bedeutet im Altfranzösischen "Lichtung" und dieses Leitmotiv nimmt sich das 4*-Haus zum Vorsatz: 35 zeitgenössisch möblierte Zimmer in Blau- und Grüntönen, Bio-Frühstücksbuffet und ein Wellnessbereich sorgen für ein heimeliges Ambiente, das sich auch für Familien mit Kleinkindern eignet. In unmittelbarer Umgebung finden Gäste kleine Restaurants, flippige Boutiquen, Parks und Spazierwege entlang des wunderbar romantischen Canal Saint-Martin.
www.hotelmareuil.com

Paris für Gourmets

Die für ihre Gastronomie berühmte Stadt wird auch mit dem Gaumen entdeckt! Ein etwas anderes Restaurant bietet nun Gourmets und Hobbyköchen ein unvergessliches Erlebnis: einen Tag lang können Besucher ihre eigenen Rezepte oder neue Ideen ausprobieren. Das Erlebnis "Haubenkoch für einen Tag" ist kostenlos, auf Englisch und somit auch ausländischen Besuchern zugänglich.
www.1jour1chef.com

Ganz Paris begibt sich gern in eine Hochburg des Geschmacks und der Gesundheit, die schon vom Magazin ELLE zum "Restaurant der Woche" gekürt wurde: das Café Pinson hat mitten im Herzen des Marais sein Konzept von geschmackvollen Bio-Produkten in einem Ambiente aus Vintage- und Designmöbeln umgesetzt. Täglich geöffnet ist es ideal für den kleinen Hunger zwischendurch oder einen Sonntagsbrunch. Anmeldung erforderlich!
www.cafepinson.fr

Weitere Informationen

Sehenswert

In der Nähe